XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen
RFID-Wissen

Stören die RFID-Tags Krankenhausgeräte mit elektromagnetischer Störung EMI?

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:2161

Stören die RFID-Tags Krankenhausgeräte mit elektromagnetischer Störung EMI?

Stören die RFID-Tags Krankenhausgeräte mit elektromagnetischer Störung EMI?


Passive RFID-Tags geben kein Signal ab, bis ein Lesegerät aktiviert ist, so dass Emissionen im Vergleich zu aktiven RFID für Echtzeitortungssysteme sehr niedrig sind. Eine Studie, die in einem nicht-klinischen Umfeld von der Universität Amsterdam durchgeführt und im Journal of the American Medical veröffentlicht wurde, fand jedoch heraus, dass passive RFID-Technologie einige Störungen mit medizinischen Geräten verursachte, wenn die RFID-Geräte sehr nahe platziert wurden. Eine von Forschern der Indiana University, der Purdue University und des RFID-Anbieters BlueBean durchgeführte Nachfolgestudie fand keine solche Interferenz bei Tests, die in einer eigentlichen klinischen Umgebung durchgeführt wurden. Während das Risiko sehr gering ist, sollten Krankenhäuser eine gründliche EMI-Bewertung durchführen, um mögliche Störungen zu vermeiden.