XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> NFC-Wissen
NFC-Wissen

Express und Cold Chain hilft Verbrauchern Upgrade

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:2542

Express und Cold Chain hilft Verbrauchern Upgrade

Express undKalte KetteHilft Verbrauchern Upgrade


Wie weit entwickelt sich die ausländische Kaltkettenlogistik?


Die Entwicklung der Kaltkettenlogistik in entwickelten Ländern wie Japan, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Großbritannien und Kanada ist bereits sehr reif. Vor der Entwicklung des E-Commerce wurde die bestehende Kühlkettenlogistik verfeinert und die nationalen Standards streng durchgesetzt. Die boomende Entwicklung hat die Offline-Kühlkettenlogistik unterstützt, die wiederum den Fortschritt des E-Commerce gefördert hat.


Das Screening, Abstufung, Spülen, Vorverarbeitung, Verpackung, Vorkühlen, Kühlen, Transportieren und Verkauf von Kaltketten-Frischhaltung von japanischem Gemüse und Obst wurden seit langem durchgeführt. Studien zu verwandten Kühlketten haben sich auch weiterhin verbessert, wie z.B. das Temperatur- und Feuchtigkeitsmanagement im Transport, die Errichtung von Tieftemperaturzirkulationsanlagen und die Entwicklung von Kaltkettenmaschinen. Die vom Ministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei geleitete Niedrigtemperatur-Kreuzungsförderungsvereinigung hat Methoden und Pläne für die Industrie für die Zukunft formuliert und auch die strenge Temperatur-Umgebung für den Lebensmittelkreislauf bei niedrigen Temperaturen festgelegt, um die Kalt-Kettenerhaltungstechnologie für frische Lebensmittel weiter zu verbessern.


Die USA haben ein Kaltkettenumlaufsystem für Gemüse etabliert und ein Rückverfolgbarkeitssystem und eine vollwertige Kaltkettenverteilung auf einem relativ kompletten nationalen Gemüse-Produktionssystem etabliert.


98% der frischen landwirtschaftlichen Produkte in Deutschland sind von der Herkunft zur Verarbeitungsanlage bis zu den Verkaufsstellen. Sie sind alle in der erforderlichen Temperaturumgebung. Die Hauptkälteanlage im Kaltlager wird vollständig von Computern gesteuert. 100% frisches Obst und Gemüse werden klassiert und verpackt. Alle Frischfleisch auf dem Markt wird in die entsprechende streng gekühlte Temperaturumgebung gebracht.


Kanada baute zunächst ein umfassendes und effizientes Logistiksystem für Kaltketten, das organisch mit Lufttransport, Land, Schiene und Wasserstraßen kombiniert wird. Die Gesamtplanung, Organisation und Koordination verschiedener Trägerressourcen sind hochentwickelt. Es bildet landwirtschaftliche Produkte Kaltkettenlogistik-Netzwerk. Im gesamten Prozess der Kaltkettenlogistik landwirtschaftlicher Produkte wurde eine niedrige Temperaturregelung erreicht, die den Verlust landwirtschaftlicher Produkte während der Lagerung und des Transports minimiert und die dadurch verursachte Verschmutzung effektiv reduziert. Das Netzwerk stellt sicher, dass der Verlust von Obst und Gemüse in Kanada innerhalb von 5% durch moderne Mittel kontrolliert wird und seine Logistikkosten weniger als 30% betragen.


In Bezug auf die pharmazeutische Kaltkettenlogistik haben die US-, US- und Japan-IOT-Technologien eine hohe Anwendungsrate. Die Vereinigten Staaten verwenden RFID und GPS mit einem Temperaturregelsystem ausgestattet, um die medizinische Temperatur in Echtzeit durch automatische Temperaturkontrolle und Temperaturüberwachung zu überwachen und die Temperatur des medizinischen Kühltransports im Bereich von 2-8°C zu halten, um die Temperatur von Impfstoffen, biologischen Agenten und anderen Medikamenten im Kaltkettentransport zu gewährleisten. Gleichzeitig verfügen die Vereinigten Staaten über das weltweit modernste "dree-stage"-gekühlte Transportfahrzeug, das gleichzeitig die Temperaturanforderungen von drei verschiedenen Arten von gekühlten pharmazeutischen Produkten erfüllen kann. Das britische C.R. England Cold Chain Service Transport Unternehmen hat auch fortschrittliche Hilfstechnologien wie elektronischen Datenaustausch, Satelliten-Positionierungssystem und Fernbedienung Plattform. Es bietet auch Kaltketten-GPS-Positionierung, Netzwerk-Tracking-Geräte und Netzabrechnungsfunktionen für jedes Kaltkettenfahrzeug. Echtzeit-Tracking der Transportinformationen jedes Kaltkettenfahrzeugs, so dass es gut dokumentiert ist, um die Qualität und Sicherheit des pharmazeutischen Kaltkettentransports zu gewährleisten. Japan hat auch die fortschrittlichste Barcode-Technologie und Temperatursensor-Technologie, die pharmazeutische Kaltketten-Logistik-Service-Qualität in Echtzeit überwachen kann. Gleichzeitig hat Japan ein On-Board-Kartensystem eingeführt, um Logistik-Verteilungsrouten für pharmazeutische Kaltketten-Lieferfahrzeuge zu planen, die Zeit für die Logistik stark zu reduzieren und eine höhere pharmazeutische Kaltketten-Logistik-Verteilungseffizienz zu erreichen.