XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> IoT-Neuigkeiten

IoT-Neuigkeiten

Knüller! Phantasie des englischen Chipherstellers stimmte dem Verkauf an Canyon Bridge zu

News posted on: 2017/9/25 2:54:02 - by yoyo - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Knüller! Phantasie des englischen Chipherstellers stimmte dem Verkauf an Canyon Bridge zu

Nach ausländischen Medienberichten stimmte Imagination Technologies Group Plc (nachfolgend "Imagination" genannt) dem Erwerb durch den Hintergrund des chinesischen Private Equity Fund Canyon Bridge Capital Partners (nachfolgend "Canyon Bridge") zu.

Canyon Bridge sagte, es wird in Übereinstimmung mit der 182 p einen Anteil an Bargeld oder insgesamt 500 Millionen Pfund ($675 Millionen) für den Kauf der britischen Bildverarbeitungs-Chip-Design-Unternehmen zu zahlen. Im Vergleich zur Vorstellung der lokalen Zeit Freitags Schlusspreis, ist der Preis 42% höher.

Canyon Bridge sagte, Imagination wird als Teil des Deals den eingebetteten Prozessor in der US-Division MIPS an Tallwood MIPS verkaufen. Tallwood MIPS hatte indirekt von der Investmentgesellschaft von California Tallwood Venture Capital .

Bloomberg berichtete früher in diesem Monat, Canyon Bridge hoffte, durch eine Überprüfung des Angebots für die Ausschreibung von US-Regulatoren zu vermeiden.

Anfang September gab der Präsident der Vereinigten Staaten Trump ein Veto an Canyon Bridge und kaufte amerikanische Chipmacher Lattice Semiconductor Corp.,. Und in einem Vierteljahrhundert, vom Präsidenten der Vereinigten Staaten wegen des sogenannten Sicherheitsgrundes, ausländische Unternehmen zu veto kaufen amerikanische Unternehmen solche Fälle nur viermal.

Ray Bingham, Partner von Canyon Bridge, sagte am Freitag: "Wir werden in Großbritannien Talente und professionelle Technologie investieren, um den Ausbau der Imagination, insbesondere in Asien, zu beschleunigen."

Imagination ist ein Stern auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technologie in Großbritannien, wenn die Transaktion abgeschlossen ist, wird das Ende des Jahres des Unternehmens tief in Schwierigkeiten. Das Unternehmen hat im Juni dieses Jahres gesagt, es beginnt formale ausländische Verkaufsprozess. Anfang dieses Jahres sagte das Unternehmen, dass sein Ergebnis mehr als die Hälfte des Apple-Unternehmens seine Technologie nicht mehr nutzen wird. Die Nachrichten funkelten Imagination Aktien fiel mehr als 50%.

In der Entwicklung seiner Halbleitertechnologie in den letzten Jahren hat Apfel eine große Menge an Investitionen, vor allem in Bildern, Video, kann für Smartphones und Spiel für die Verarbeitung Bildverarbeitung Chip-Entwicklung hat auf die wichtigsten Investitionen getragen. Kerntechnologie und Bildverarbeitungschip ist Imagination. Zum ersten Mal am Freitag 8 Start des iPhone, Apple USES das unabhängige Design der GPU.

Im Rahmen seiner Bemühungen nahm Apfel eine Gruppe von Ingenieuren von Imagination, einschließlich Chief Operating Officer John Metcalfe. Darüber hinaus hat Apfel noch in der Nähe des Firmensitzes eine Forschung und Entwicklung eröffnet.


Imagination von MIPS-Geschäft wird für $ 65 Millionen an Tallwood MIPS verkaufen. Imagination im Jahr 2013 für $100 Millionen Erwerb des MIPS. MIPS ist Software, die verwendet wird, um die Prozessor-Technologie zu sagen, weit verbreitet im Automobil- und Heimnetzwerk-Prozessor verwendet, und auch für High-End-Geräte wie SONY PlayStation Spielkonsolen verwendet, aber seine Bedeutung ist verblasst.


Laut einer Erklärung am Freitag, Canyon Bridge Management etwa $1,5 Milliarden. Mögliche neue Eigentümer werden nicht die Imagination Unternehmenspersonal ändern, und um seinen Hauptsitz in Großbritannien zu erhalten.




KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)