XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> IoT-Neuigkeiten

IoT-Neuigkeiten

Kampf gegen Frachtdiebstahl in Brasilien von VBL gestartet

News posted on: 2018/5/2 2:36:23 - by yoyo - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Kampf gegen Frachtdiebstahl in Brasilien von VBL gestartet

Am 18. April 2018 startete das Wernher von Braun Advanced Research Center das Merchandise Identification, Tracking and Authentication System oder Brasilien-ID. Die brasilianische Bundesregierung strukturierte das System durch das Ministerium für Wissenschaft, Technologie, Innovation und Kommunikation (MCTIC), die Finanzabteilungen aller Staaten der Union und nationale Forschungszentren.


Neben der Automatisierung von Steuer- und Zollverfahren ermöglicht Brasilien-ID Unternehmen, den Diebstahl von Waren zu verhindern – ein Problem, das zu den wichtigsten Kostentreibern im brasilianischen Industriesektor gehört. Laut einer während der Veranstaltung vorgestellten Studie ist der Frachtdiebstahl für einen Verlust von 1,4 Milliarden US-Dollar in Brasilien jährlich verantwortlich.


Brasilien-ID verwendet Middleware, die in der Lage ist, nationale Identifikationssysteme auf der Grundlage der Funkfrequenzidentifikation mit Hilfe von Zahlungsmechanismen, wie Maut, die von ARTESP und ANTT reguliert werden, zu integrieren und zu interoperieren, und möglicherweise den Betrieb neuer Platten, die in Fahrzeugen aus allen Ländern des Mercosur-Handelsblocks verwendet werden können. Nach Dario Thober, dem Gründer und Präsident des Wernher von Braun Advanced Research Center, können mehrere andere Dienste geschaffen werden, um die bestehende Maut-Kollektionsinfrastruktur zu nutzen.


Die Teilnahme an der Veranstaltung waren Risikomanagement- und Transportunternehmen im ganzen Land sowie Lieferanten von Lösungen, Systemen und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Brasilien-ID. Das System steht Unternehmen und Institutionen ab diesem Monat zur Verfügung, um papierlose Prozesse zu implementieren, die das Internet of Things (IoT) Konzept nutzen, das das Risiko für Logistik und Einzelhandel reduziert.


IOT


Neben der unmittelbaren Verwendung von Lösungen für Fahrzeuge und Frachtcontainer, die bereits mit dem National Electronic Invoice System (NFe) gültig sind, wurden Funktionalitäten für die Umsetzung derselben Technologie in Verpackungen und Produkten direkt demonstriert. Dies hat zur Automatisierung von IoT- und Cloud-Services im Allgemeinen geführt, die auch mit dem NFe verknüpft werden.


Darüber hinaus, überprüfen Sie die Ankündigung von 13. April 2015, Wernher von Braun, SilTerra Malaysia Sdn. Bhd. (SilTerra), Xiamen Innov Information Science & Technology und CISC Semiconductor und IRIS Corporation Berhad hatten eine globale Allianz gebildet, um End-to-End-Lösungen zu unterstützen Secure RFID Implementierungen für ihre Endnutzer. Sie werden finden, welche Art von Unterstützung sollte die nächste sein.


Neben dem Angebot vorhandener integrierter Lösungen aus dem aktuellen Portfolio bietet das Bündnis auch die Möglichkeit, dass Corporate oder Government Kunden die volle Kontrolle über Produkt, Systemdesign (von IC bis IT) und Fertigung haben, wo eine industrielle maßgeschneiderte Lösung auf Kosten von Gießerei- und Fertigungsprozessen geliefert wird - ein wesentlicher Vorteil für Kunden.


Mit einer umfangreichen Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung nationaler IoT/RFID-basierter Programme in Brasilien ist VONBRAUNLABS für Ultra-Low-Power IC-Design, Systems Architecture and Integration verantwortlich, um maßgeschneiderte Lösungen in direkter Unterstützung für Kundenaktivitäten zu adressieren, bietet SilTerra fortschrittliche Lösungen 180nm CMOS Logic Wafer Gießerei-Service zur Herstellung des RFID-Silizium-Chips, Xiamen Innov liefert eine Stop-Lösung für die benutzerdefinierte, zuverlässige Etikettenherstellung in mehreren Formaten, CISC stellt Zertifizierungswerkzeuge und Interoperabilitätssicherung und Tests zu einer Multiple-Application End-Lösung und IRIS e-Government und Mobilität Hardware- und Applikationssysteme als Ergänzung zu VONBRAUNLABS Beiträgen.





KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)