XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten
RFID-Neuigkeiten

Wie RFID-Technologie die globale Schmuckindustrie revolutioniert

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:2653

Wie RFID-Technologie die globale Schmuckindustrie revolutioniert

Wie RFID-Technologie die globale Schmuckindustrie revolutioniert


Obwohl RFID weit verbreitet als effektives Werkzeug in vielen Branchen verwendet wird, ist eine der Branchen, die direkt profitieren, die Schmuckindustrie. Heute haben sich viele bekannte Schmuckhändler mit RFID-Technologie auf automatisierte Inventarsysteme gewendet, um schnellere, häufigere Inventarzahlen zu erreichen.


Eine genaue und zuverlässige Bestandshaltung ist in der Diamant- und Schmuckindustrie besonders wichtig. Traditionell verfolgen die meisten Juweliere das Inventar täglich oder wöchentlich. Dies ist in der Regel ein vollständig manueller Prozess, der erfordert, dass jedes Schmuckstück separat verarbeitet werden muss, was zeitraubend und fehleranfällig ist.


Ein solches Inventar-Tracking kann zu Fehlplatzierung, Verlust oder sogar Diebstahl führen. In solchen High-End-Unternehmen können sogar kleine Fehler oder Verluste pro Quartal sehr teuer sein, was zu Tausenden von Dollar in Verlusten führt, die Gewinne beeinflussen.


Auch die manuelle Zählung verschwendet viel Zeit, was Effizienz und Produktivität reduziert.


Hier kann die RFID-Technologie das Geschäft revolutionieren, indem sie das Inventar schnell und genau verfolgt. Mit Hilfe von RFID profitieren Schmuckunternehmen von einer signifikanten Reduzierung der Arbeitskosten, die schnell die Kosten für die anfängliche System-Bereitstellung wiederherstellen kann.


RFID-Anbieter haben komplette Lösungen entwickelt, einschließlich Tags, Leser und Software zur Überwachung von Edelsteinen und Schmuck, Automatisierung von Inventarprozessen, Verringerung der Inventarzeit, Beseitigung von Schrumpfung und Freigabe von Verkäufern, um Kunden zu helfen.


Durch den Einsatz von RFID zur Verwaltung von Schmuckartikeln schützt das individuelle Lager- und Schmuckkettenmanagement nicht nur ihre bedeutenden Investitionen in die Bestandsaufnahme auf neue Weise, sondern bietet auch beispiellose sichtbare Bestandsaufnahmen.


Inventarreduktion - sowohl intern als auch extern - ist ein sehr reales und schwieriges Problem für Schmuckhändler. RFID-Tags für einzelne Artikel haben einen langen Weg, um wertvolle Inventar in den Läden zu schützen und zu überwachen, Schutz und Sichtbarkeit zu erhöhen und Verlust zu verhindern, ein wichtiger Teil der ROI-Gleichung für die RFID-Implementierung in der Einzelhandelsindustrie.


Während ein verbessertes Inventarmanagement ein Juwelier sein kann, der RFID anzieht, hat das automatisierte Inventarsystem viele andere Vorteile, die verwendet werden können, um den Verkaufsprozess zu verbessern und zusätzliche Dienstleistungen für Kunden zu bieten.