XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten
RFID-Neuigkeiten

RFID-Technologie hilft der Kosmetik-Händler-Industrie eine neue Welle

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:2671

RFID-Technologie hilft der Kosmetik-Händler-Industrie eine neue Welle

RFID-Technologie hilft der Kosmetik-Händler-Industrie eine neue Welle


Mit der schnellen Entwicklung der Wirtschaft hat die Kosmetikindustrie einen kräftigen und stetigen Wachstumstrend aufrechterhalten. Insbesondere der Anstieg des E-Commerce und des neuen Einzelhandels hat Kosmetika zu einem heißen "Tepp" gemacht, und der Kosmetikmarkt ist sehr heiß. Die häufigsten sind Rabatte und Promotionen. Da Online-Shopping zu einer neuen Einkaufsmöglichkeit für den zukünftigen Einzelhandel wird, wird der Kosmetik-Einzelhandel mit großem Druck konfrontiert. RFID-Technologie bringt neues Leben in physische Läden. RFID-Technologie hat der Kosmetik-Einzelhandelsindustrie geholfen, eine neue Welle zu starten.


Die Kosmetik-Händler-Branche stößt auch auf verschiedene Probleme. Zum Beispiel sind kosmetische Produkte häufig gestohlene Waren in der Einzelhandelsindustrie. Einige Kunden geben die Produkte nach dem Test nicht korrekt zurück, wie Sie das Kunden-Shopping-Erlebnis erleichtern und Online-Kauf offline Lieferung. Gleichzeitig verwaltet sie den Vertrieb von Online- und Offline-Plattformen, sodass kosmetische Einzelhändler höhere Anforderungen an die Genauigkeit des Inventarmanagements stellen können.


Was sind die Vorteile von RFID-Tags? Viele kosmetische Produkte sind flüssig oder mit Metallmaterialien verziert, was es schwierig macht, UHF RFID-Tags zu lesen. Es ist notwendig, die Position jedes RFID-Tags zu steuern. RFID elektronische Tags unterscheiden sich von zweidimensionalen Codes. UHF RFID-Tags benötigen keine Ein-zu-Ein-Scanning. Zehntausende von Gegenständen in einem Kosmetikladen können "lesen".


Kosmetische Einzelhändler halten in der Regel hohe Inventar, aber eine große Anzahl von unschätzbaren Artikeln werden an die Marke zurückgegeben. RFID kann die Genauigkeit und Sichtbarkeit des Inventarmanagements verbessern und die Effizienz der Kosmetik-Lieferkette verbessern. Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl von gefälschten Waren und grauen Märkten auf dem Kosmetikmarkt. RFID-Tags können Produkte an der Quelle markieren, die Marke schützen, Produkte daran hindern, unautorisierte Vertriebskanäle zu fließen und Anti-Fälschungszertifizierung für einzelne Produkte zu gewährleisten.


Die Einführung der RFID-Technologie hat die Inventargenauigkeit von monolithischen Waarenniveaus, reduzierte Immobilienverluste verbessert und die Interaktion zwischen Marken und Verbrauchern gewährleistet. RFID verwaltet komplexe Bestandseinheiten und Farbklassifikationen effizient und genau, um Verluste zu minimieren. RFID-Tags bieten eine ausgezeichnete Lesbarkeit für kleine Größen, flüssige Produkte oder Metallverpackungen. RFID-Tags, die in der Praxis getestet wurden, können die Lagergenauigkeit von 30-70% auf 99,8% erhöhen. Die Erreichung der Inventargenauigkeit und Transparenz hilft, den Omni-Channel-Einzelhandel zu erhöhen, und RFID ermöglicht Marken und Händlern, die letzte Ware zu identifizieren.


Die Kosmetikindustrie muss RFID-Technologie verwenden, um die Inventargenauigkeit zu erreichen. Aufgrund der Eigenschaften der Kosmetikindustrie, einschließlich der Vielzahl von Produkten und der Verfeinerung der Farbklassifikation, ist die offene Einkaufsumgebung weit verbreitet. Der physische Speicher und die E-Commerce-Plattform sind miteinander verbunden, dann wird die Bestandsverwaltung sehr wichtig sein. In der Regel werden UHF RFID-Elektronik-Tags an der ganzen Box mit großen Boxen befestigt, die eine genaue Verwaltung von Produkten in und aus dem Lager realisieren können, leicht mit verschiedenen Produkt-Inventar-Problemen des Lagers konfrontiert und die Management-Effizienz erheblich verbessern.