XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> IoT-Neuigkeiten

IoT-Neuigkeiten

Anwendung der Internet of Things Technologie in der Logistik

News posted on: 2019/9/2 1:19:12 - by Benn - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Anwendung der Internet of Things Technologie in der Logistik

Anwendung des Internets der Dinge Technologie in der Logistik


Nachdem alle Dinge miteinander verbunden sind, wird die Anwendung von Internet of Things-Technologie die Art der Produktion in der Gesellschaft grundlegend verändern, die Lebensqualität der Menschen verbessern und den Bau intelligenter Städte fördern. Als wichtige Kerninfrastruktur der Stadt ist das intelligente Logistiksystem die Rettungsinsel für den normalen Betrieb der Stadt und wird unter der Transformation von Internet of Things Technologie und Anwendungen schnell aktualisiert. In Anbetracht der Tatsache, dass der Implementierungsprozess der intelligenten Logistik unterschiedliche Arten von IoT-Technologien erfordert, um von der Perspektive der wahrgenommenen Ausführungsebene, der Netzwerkübertragungsebene bis zur Anwendungsdienstebene verschiedene Arten von Internet of Things-Technologien eine gezielte Rolle bei der Konstruktion intelligenter Logistiksysteme zu unterstützen.


Erstens ist die Wahrnehmungsschichttechnologie die wegweisende Technologie des Internets der Dinge. Objekte können nur durch Wahrnehmung entdeckt und interagiert werden. Die Anwendung der sensorischen Schichttechnologie ermöglicht es dem IoT-System, Zielobjekte im Logistikprozess schnell zu identifizieren. Die Sensorschicht verwendet oft intelligente Etikettentechnologie, Bildverarbeitungstechnologie, globales Positionierungssystem, regionale hochpräzise Positionierungstechnologie, um die Wahrnehmung und Verfolgung von Objekten zu vervollständigen.


Zunächst kann der Einsatz von massiven drahtlosen Sensoren Artikelstatus und Logistikinformationen in Echtzeit erhalten, um die Authentizität und Vollständigkeit von Fernüberwachungsinformationen im Hintergrund zu gewährleisten und eine enorme Rolle in der Logistik-Lagermanagement- und Artikelverteilung zu spielen.


Zweitens ermöglichen IoT-Terminals Logistikmanagern den Status und Standort von Waren in Echtzeit zu überwachen. Bei der Verfolgung der Ware kann das Überwachungspersonal die Verteilungsgeschwindigkeit und den Zustand der Ware zum ersten Mal vollständig verstehen, die Transportwege gezielt optimieren, die Transporteffizienz verbessern und abnorme Bedingungen, die auftreten können (z. B. Temperaturänderung der Ware in der kalten Kette). Machen Sie eine dringende Antwort.


Logistics Information Interoperability Sharing Technology and Application National Engineering Laboratory Research glaubt, dass mit der Entwicklung der Internet of Things-Technologie die Größe der intelligenten Terminals immer kleiner und kleiner wird, und der Stromverbrauch wird immer niedriger und niedriger, intelligente Tag-Technologie ist eine der wichtigsten Technologien im Bereich Internet of Things. Sie kann die Artikel im Logistikprozess automatisch identifizieren und markieren und eine komplette digitale Datei erstellen.


Nach den markierten Artikeln werden die vollständigen Informationen des gesamten Zyklus durch das intelligente Tag gespeichert und automatisch vom Lesegerät erfasst, was eine Datenunterstützung für das Logistik-Lieferkettenmanagement bietet. Die Technologie kann effektiv auf mehrere Szenarien wie Echtzeit-Überwachung von Waren und Transportfahrzeugen, intelligente Planung von Waren und intelligente Lagerverwaltung von Produkten angewendet werden.


Zweitens ist die Netzwerkübertragungsschicht-basierte Technologie ein wesentliches Element für die Realisierung der Verbindung aller Dinge. Intelligente Logistik verfügt über systemische und vernetzte Funktionen und muss auf Netzwerkbedingungen und Kommunikationstechnologien für die Informations- und Datenverarbeitung basieren. In Anbetracht der Tatsache, dass das Netz von großen Logistikunternehmen das ganze Land und sogar überseeisch abdeckt, muss sich das Internet der Dinge auf die relevanten Technologien der Netzwerkübertragungsschicht verlassen, um ein effizientes Logistikmanagement im Fernverkehr zu realisieren.


Die bestehende Kommunikationstechnologie steht vor dem massiven Anschlussbedarf des Internets der Dinge und entwickelt sich zu einem niedrigen Stromverbrauch und einer breiten Abdeckung. Low-Power-Breitflächen-LPWAN-Technologie ist derzeit ein Hot Spot. Die Entwicklung der mobilen Kommunikationstechnologien NB-IoT, eMTC und 5G hat eine solide Grundlage für das leistungsarme, leistungsstarke Internet der Dinge geschaffen. NB-IoT ist ein Basisstation Multiplex-Zellnetzwerk, das Low-Power-Geräte in der WAN-Zelldatenverbindung unterstützt. Es kann direkt in GSM-Netzwerken, UMTS-Netzwerken oder LTE-Netzwerken eingesetzt werden. Es hat schnelle Geschwindigkeit, niedrige Kosten, niedrigen Stromverbrauch und Abdeckung. Große Auswahl an Features.


Die auf der NB-IoT-Technologie basierende Internet of Things-Plattform kann Logistikunternehmen dabei unterstützen, die Informationskoordinierung und -kontrolle in Transport-, Lager-, Distributions-, Be- und Entlade-, Verpackungs-, Distributions-, Informationsmanagement- und mehreren Arbeitsszenarien zu realisieren und die betriebliche Effizienz und Produktivität zu verbessern.


Drittens ermöglicht die Anwendungsdienstschicht, dass das Internet der Dinge-Technologie in verschiedene Teilsegmente fällt, um Servicefunktionen für die Massen zu erreichen. Um beispielsweise Logistikressourcen zu teilen und die Ressourcenauslastung zu verbessern, kann die Logistikbranche die Erfassung, Verarbeitung und Vernetzung von Informationen durch die Erstellung einer öffentlichen Service-Informationsplattform realisieren und so die Ressourcenzuweisung effektiv optimieren.


Die Plattform kann auf der Grundlage der Kollierung, Analyse und Verarbeitung der öffentlichen Informationen von Logistik und Transport gebaut werden, die Engpässe vieler Branchen wie „Informationsmonopol“ und „Informationsinsel“, wodurch das traditionelle Logistiksystem optimiert wird, das Logistik-Serviceniveau verbessert und die Logistik verbessert wird. Das Informationsniveau der Aktivitäten bietet wichtige technische Unterstützung für die Transformation und Modernisierung der Logistikbranche.


Zweitens kann das intelligente IoT-Terminal die Sprach- und Bildverarbeitungsfähigkeiten des Logistiksystems effektiv verbessern und Managern dabei helfen, einen effizienten Einsatz von Hardware- und Softwareeinrichtungen zu erreichen. Koordination und Koordination zwischen verschiedenen Systemen, um Interoperabilität und Interaktion zwischen verschiedenen Logistiksystemen zu erreichen.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)