XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten
RFID-Neuigkeiten

RFID-Technologie hilft beim Informationsmanagement von Gefängniswerkzeugen

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:2744

RFID-Technologie hilft beim Informationsmanagement von Gefängniswerkzeugen

RFID-Technologie hilft beim Informationsmanagement von Gefängniswerkzeugen


Da Gefängnis-Arbeitswerkzeuge für illegale Zwecke von Gefangenen verwendet werden können, ist es notwendig, die Werkzeuge zu verwalten. Das traditionelle Gefängnis-Tool-Management nimmt die manuelle Methode an, und die Effizienz ist nicht hoch. Es ist dringend notwendig, die effektive Verwaltung der Werkzeuge durch die Nutzung der Informationstechnologie zu verwirklichen und das Risiko einer illegalen Verwendung von Werkzeugen zu verringern. Die zunehmend prominenteren Probleme wie das Fehlen von Polizeikräften haben den Dienstmodus der "Menschenverteidigung" in der Vergangenheit verändert, was von großer Bedeutung ist, um den normalen und effizienten Betrieb der Gefängnisverwaltung zu gewährleisten und den Bau von Gefängnisinformationen zu beschleunigen.


Prisma Tool Management braucht Klassifizierung


Gefängnisarbeit Werkzeugmanagement ist grob in drei Kategorien nach den Einsatzszenarien unterteilt:

1) Werkzeugmanagement zur Aushärtung an der Arbeitsfläche. Solche Werkzeuge müssen in Echtzeit überwachen, ob sie auf der Arbeitsfläche sind.

2) Werkzeugverwaltung, die jeden Tag ausgeliehen wird. Solche Werkzeuge werden in der Regel in den Werkstatt-Werkzeugschrank gestellt, täglich an die Arbeit geliefert und nach der Arbeit recycelt.

3) Werkzeugmanagement für sporadischen Einsatz. Solche Werkzeuge werden in der Regel im Werkzeuglager platziert, bei der Verwendung geliehen und zurückgegeben, wenn sie verbraucht werden.


Die bisherigen technischen Steuerungslösungen für Gefängnisse an verschiedenen Orten umfassten vor allem zweidimensionale Code-Lösungen, 900M passive RFID-Technologie-Lösungen und mehrfrequente RFID-Technologie-Lösungen.


Vergleichen Sie die Vor- und Nachteile verschiedener Programme wie folgt:


Zweidimensionales Codeschema: Der Vorteil des zweidimensionalen Codeschemas besteht darin, dass die Kosten gering sind und die Kosten für das Ankleben des zweidimensionalen Codelabels an jedem Werkzeug sehr gering sind. Der prominente Defekt ist leicht zu beflecken, erfordert ein enges Scannen und das Tool Inventar Management Erfahrung ist nicht gut.


900M passive RFID-Technologielösung: 900M passive RFID-Technologie nutzt 900M passives elektronisches Etikett, das auf das Werkzeug aufgeklebt oder aufgehängt werden kann, und wird vom Fleck im Vergleich zum QR-Code-Tag nicht beeinflusst. Anfangs nutzten die meisten Pilotwerkzeuge in den Gefängnissen 900M passive RFID-Lösungen. Die tatsächlichen Ergebnisse im Pilotprozess waren sehr unbefriedigend, vor allem in der geringen Lesegenauigkeit, dem großen Einfluss von Störungen und dem Mangel an Manipulationsalarm. Der Grund dafür, warum die 900M passive RFID-Technologielösung nicht ideal ist, ist, dass die 900M passive RFID-Technologie grundsätzlich okklusionsanfällig ist und in der eigentlichen Umgebung das Werkzeug eingeschlossen ist. Dadurch ergeben sich hohe Kosten für die Verwendung der 900M passiven RFID-Technologielösung und der tatsächliche Leseeffekt ist ähnlich wie der zweidimensionale Code.


Multifrequenz aktive RFID-Technologielösung. Die multifrequenzaktive RFID-Technologielösung ist ein Programm, das in den letzten Jahren pilotiert wurde. Es ist auch das empfohlene Schema für Guangzhou Minjin, sich auf den Status der Gefängnis-Tool-Management zu konzentrieren. Der Hauptnachteil ist die hohe Kosten des Etiketts; sein Vorteil ist, dass es die Bedürfnisse der Gefängnis-Tool-Management perfekt erfüllen kann, und die Benutzererfahrung ist besser, so dass das Gefängnis-Tool-Management-System verwendet werden kann.


Curing-Tool-Management auf der Arbeitsfläche. Heutzutage verwenden Gefängnisse in der Regel Ketten, um Werkzeuge auf der Arbeitsfläche zu fixieren, und manuelle Zeitzählungen werden auf dem Werkzeugregister registriert. Für die auf der Arbeitsplatte fixierten Werkzeuge hofft die Polizei, das Echtzeit-Inventar der Werkzeuge und die In-Positions-Überwachung zu realisieren, ohne den bestehenden Verwaltungsmodus zu ändern und ohne die Belastung der Polizei zu erhöhen. Die Anzahl der Werkzeuge kann in Echtzeit gezählt und in das Kommandozentrum und die Polizeiarbeitsstation hochgeladen werden. Das Werkzeug kann sofort alarmieren, wenn es den Tisch verlässt. Wenn das Werkzeug die Werkstatt verlässt, kann es sofort alarmieren.


Werkzeug-Anleihe-Management: Nun ist das Gefängnis-Werkzeug-Ausleihen und -management im Grunde eine Papier-Registrierungsmethode. Die Polizei hofft, Selbstbedienung, elektronische Registrierung und automatische Echtzeitlesung durch die Werkzeuge im Werkzeugschrank zu realisieren, um zu verhindern, dass die Werkzeuge zurückgegeben werden.


Werkzeugbestand: Jetzt ist die Gefängnis-Tool-Inventar im Wesentlichen manuelle Inventar, die Polizei hoffen, manuelle + automatisierte Inventar zu erreichen, während die Effizienz zu verbessern, manuelle Überprüfung, um Unfälle zu vermeiden.


Das intelligente Managementsystem des RFID-Gefängnisses ist ein sicheres und zuverlässiges intelligentes Managementsystem, das Gefängnisinsassen und Manager unterscheidet und jede Person im Managementsystem in der Realität miteinander verbindet. Die Informatisierung des Gefängnismanagementsystems im wahren Sinne zu realisieren! Die Einführung der RFID-Technologie in die Gefängnismanagement-Branche schlug eine verbesserte RFID-Anwendungsmethode für das integrierte Gefängnismanagement vor und schlug die Gesamtplanung und Gestaltung des gesamten Managementsystems vor. Unter dem Hintergrund des Gefängnisinformationsbaus werden die fortschrittliche RFID-Technologie, Computertechnologie, Netzwerkkommunikationstechnik, automatische Steuerungstechnik, aktive Erkennungstechnologie, digitale Bildcodec-Technologie und Multimedia-Technologie verwendet, um die Funktion des Gefängnisinformationssystems zu realisieren. Anspruch.