XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

Emirates nutzt RFID-Technologie zur Verfolgung von Notfallausrüstung in der Luft, um die Effizienz der Maschineninspektion zu verbessern

News posted on: 2019/11/7 1:14:58 - by Benn - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Emirates nutzt RFID-Technologie zur Verfolgung von Notfallausrüstung in der Luft, um die Effizienz der Maschineninspektion zu verbessern

Emirates nutzt RFID-Technologie, um luftgestützte Notfallausrüstungen zu verfolgen, um die Maschineninspektionseffizienz zu verbessern


Andere Fluggesellschaften nutzen auch RFID-Technologie, um Notfallausrüstungen zu verfolgen, aber Emirates hat das RFID-Scannen abgeschlossen, um die größte Anzahl von Luftnotrufgeräten zu identifizieren, mehr als 250 Flugzeuge und 133.000 Rettungswesten. Wichtig ist, dass RFID Engineering-Teams die gesamte Notfallausrüstung mit 100% Datenintegrität und Compliance aufrecht erhalten und genaue Inventarprognosen mit höherer Effizienz liefern.


Ahmed Safa, Senior Vice President der Emirates Aviation Division, sagte: „Wir sind immer auf der Suche nach Technologien und Anwendungen, die die Compliance verbessern, die Effizienz steigern, die Sicherheit der Mitarbeiter und letztlich die Rentabilität gewährleisten. Unser Team stellt ein Gerät zur Verfolgung von Notgeräten vor. RFID-Technologie ist sehr stolz, weil RFID unsere strengen Sicherheitsstandards erfüllt; RFID minimiert die Herausforderungen unseres großen Unternehmens und unseres Teams; RFID erweitert die Begeisterung und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Die gemeinsamen Anstrengungen mehrerer Teams, Dies führte zum großen Erfolg dieses Projekts."


Skala: Ein Flugzeug hat in der Regel etwa 30 verschiedene Notfallartikel, einschließlich Rettungswesten, Babylebensbetten, Defibrillatoren, Erste Hilfe Kits, Feuerlöscher, medizinische Kits, Sauerstoffzylinder, Generatoren und Atemschutzausrüstung. Emirates verfügt über insgesamt rund 180.000 Notanlagen.


Es gibt 820 Notfallausrüstungen auf einem Airbus A380-Flugzeug, das 350 Minuten für manuelle Inspektionen und 112 Flugzeuge für die Emirates-Flotte dauerte. Gleichzeitig verfügt Emirates Airlines über 144 Boeing 777 Flugzeuge mit jeweils 540 Notgeräten und 270 Minuten für die manuelle Inspektion.


Dank der Anwendung der RFID-Technologie kann Emirates Airlines einen A380 in 11 Minuten scannen und 97% der Zeit sparen, während Boeing 777 nur 6 Minuten dauert und 98% der Zeit spart.


Intelligent:RFID hat die Art der Arbeit der Mitarbeiter dramatisch verändert, die gesamte Ressourceneffizienz des Unternehmens erhöht und Millionen von Dollar jährlich eingespart. Emirates Airlines hat mehr als 1.800 Mechaniker, die in der Flugzeugabtastung ausgebildet sind.


Vor der Anwendung von RFID, um die Verfügbarkeit der Rettungsweste zu bestätigen, wurde der Mechaniker gebeten, den Stau unter jedem Passagiersitz getrennt zu überprüfen. Der Staubereich auf der A380 reichte von 489 bis 615 und der Stau auf der Boeing 777 reichte von 354~. 428 wartet nicht und liest tatsächlich das Identifikations-Tag. Jetzt sind alle Rettungswesten und Notausrüstung mit RFID-Tags verschlagwortet. Ein Mechaniker muss nur einen Handheld tragen, der alle Daten durch die Kabine erhält. Die Daten werden in die Cloud und dann auf jedem Gerät hochgeladen. Damit das Team nach dem Lesen scannt.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)