XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

Russisches Schuhvertriebssystem beginnt mit RFID-Tags

News posted on: 2020/2/18 6:47:55 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Russisches Schuhvertriebssystem beginnt mit RFID-Tags

Russisches Schuhverteilungssystem beginnt mit RFID-Tags


Die Verkündung des Dekrets Nr. 860 der Regierung der Russischen Föderation am 5. Juli 2019 weist darauf hin, dass die Spezialeffektdrogen gegen Viren im Bereich der Warenumwälzung entwickelt wurden und im Bereich der Schuhumwälzung vollständig angewendet werden. Der zweidimensionale Code "elektronische Tag" an jedem Paar von Schuhen wird wie eine "weiße Blutzelle" sein, und wird vollständig in den russischen Schuh-Warenzirkulationsorganismus eintreten, beginnen die Schlacht, um Schmuggel, Fälschungen, Unfruchtbarkeit, Steuerhinterziehung und Steuerhinterziehung zu beseitigen!


Vor dem 1. März 2020 müssen die russischen Inlandshersteller und Importeure die vorgeschriebene elektronische Etikettenverpakung von Schuhwaren in Russland vor diesem Datum abschließen.


Fertigen Sie vor dem 1. April 2020 die Anwendung und Anwendung von elektronischen Etiketten für Schuhe, die vor dem 1. März 2020 gekauft wurden, aber nach diesem Datum erhalten wurden. Wenn Dokumente ausgestellt werden können, um zu bestätigen, dass die Warenlieferung vor dem 1. März hergestellt oder gekauft wurde, kann sie entsprechend auf den 1. Mai verschoben werden.


Nach dem 1. März 2020 müssen die Teilnehmer an verschiedenen Zirkulationslinks (einschließlich Hersteller, Importeure, Großhändler und Einzelhändler, etc.) die Daten über den Stofftransport auf das elektronische Etikettensystem hochladen. Alle Teilnehmer mussten zur elektronischen Dokumentenverwaltung wechseln.


Um die Wirksamkeit von "elektronischen Etiketten"-Sondereffekten zu gewährleisten, hat die Regierung der Russischen Föderation am 31. Dezember 2019 die Resolution 1955 promulgiert, die erneut vorgeschlagen hat, den Zugang der nationalen Behörden und Durchsetzungsbehörden zu dem nationalen Überwachungsinformationssystem für die Umsetzung des obligatorischen elektronischen Etiketten-Warenumlaufs vollständig zu schützen. Rechte, um sicherzustellen, dass sie eine zeitnahe und umfassende Erfassung der großen Daten in allen Aspekten des Warenumlaufs haben, um die Aufsichts- und Strafverfolgungsbemühungen zu erhöhen, so dass das Virus der Warenumwälzung nirgendwo entkommen kann.


Die General Administration of Customs of Russia hat als Exekutive der nationalen Behörde für elektronische Etiketten auch relevante Vorschriften zur Umsetzung von elektronischen Etiketten-Wareneinfuhrerklärungen erlassen:

1) Nach der amtlichen Umsetzung von elektronischen Etiketten verbieten die russischen Zollbehörden die Einfuhr von Waren ohne elektronische Etiketten;

2) Die Allgemeine Zollverwaltung verlangt, dass die elektronischen Daten des elektronischen Etiketts des Produkts in der Spalte 31 des Einfuhrzollerklärungsformulars ausgefüllt werden müssen.


Nach den Statistiken der offiziellen russischen elektronischen Etiketten-Website, zum Datum der Pressemitteilung, gab es 29,660 Teilnehmer an der Online-Systemregistrierung für Schuhhersteller und Verkäufer, und insgesamt 756 Millionen Logos wurden beansprucht.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)