XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

Tracking-Anwendung des gesamten Prozesses von Krankenakten basierend auf RFID-Technologie

News posted on: 2020/2/28 8:56:41 - by Benn - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Tracking-Anwendung des gesamten Prozesses von Krankenakten basierend auf RFID-Technologie

Nachverfolgung der Anwendung des gesamten Prozesses von medizinischen Aufzeichnungen basierend auf RFID-Technologie


RFID-Technologie Hintergrund: RFID-Technologie ist eine umfassende Selbstidentifikationstechnologie auf Basis von Träger, Codierung, Identifikation, Kommunikation und anderen Technologien. Die RFID-Technologie ist vor allem eine berührungslose Informationsübertragung mittels der räumlichen Kopplung von Hochfrequenzsignalen. Verschiedene Elemente können verschiedene Informationen übertragen, um eine automatische Identifizierung zu erreichen. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Technologien hat die RFID-Technologie die Eigenschaften großer Speicherkapazität, schneller Lesegeschwindigkeit, langer Lese- und Schreibabstand, starkes Eindringen, lange Lebensdauer und gute Umweltanpassungsfähigkeit. Ein RFID-System sollte drei grundlegende Komponenten, einen RFID-Tag, mehrere RFID-Leser und einen Back-End-Computer aufweisen. Der RFID-Tag ist am Objekt befestigt und sendet ein Funkfrequenzsignal aus. Der RFID-Leser realisiert die Erfassung und Rückgabe der Tag-Informationen. Die Leseinformation wird an den Hintergrundrechner übermittelt. Der Hintergrundrechner analysiert die Informationen und verwaltet den normalen Betrieb des gesamten Etikettensystems. Die RFID-Technologie wird auf das medizinische Aufzeichnungs-Tracking-System angewendet, vor allem durch die Befestigung elektronischer Tags an jedem medizinischen Datensatz, die Installation von Lesegeräten in der klinischen Abteilung und die verschiedenen Abteilungen des medizinischen Datensatzraums und die Verbindung des Backend-Computers mit dem medizinischen Datensatz-Tracking-Systemport. Manager können den Status und die Lage des medizinischen Datensatzprozesses durch das Tracersystem genau überprüfen, um die Anmeldezeit zu bestätigen.


ANHANG Medizinische Datenwiederherstellung

Nachdem jeder medizinische Datensatz der Abteilung die erstklassige Qualitätskontrolle der Abteilung bestand, legte die allgemeine Krankenschwester ein RFID-Elektronik-Tag und schickte es in den medizinischen Rekordraum von der Immobilie. Die medizinischen Aufzeichnungen werden an einen medizinischen Aufzeichnungs-Recovery-Raum mit einem RFID-Reader gesendet. Der medizinische Aufzeichnungs-Manager registriert die wiederhergestellten medizinischen Aufzeichnungen und vergleicht sie mit den Patienteninformationen des Krankenhauses am selben Tag, um die Liste der unbeschädigten medizinischen Aufzeichnungen und den Standort der Abteilung, wo die medizinischen Aufzeichnungen befinden zu erhalten. Nachdem die Wiederherstellung abgeschlossen ist, kann der Administrator die medizinischen Datensatzinformationen im medizinischen Datensatz-Tracking-System als archivierter Zustand gleichmäßig identifizieren.


2. Krankheitscode

Nachdem die medizinischen Aufzeichnungen wiederhergestellt werden, wird das Personal des Kodierungsteams die Krankheitskodierung durchführen. Installieren Sie einen RFID-Leser in der Nähe des Büro- oder Bürocomputers des Codierteams. Wenn der Kodierer die medizinischen Aufzeichnungen auf den Umfang des Arbeitsplatzes archiviert, kann der RFID-Leser nicht nur die medizinischen Aufzeichnungen in den Krankheitskatalog-Link, sondern auch den spezifischen Standort verfolgen. Der Kodierer erkennt durch ID und Richter, ob die medizinischen Aufzeichnungen, die an diesem Tag katalogisiert werden müssen, im medizinischen Aufzeichnungsraum abgelegt wurden, um die medizinischen Aufzeichnungen rechtzeitig zu überwachen. Nachdem die Katalogisierung des Coders abgeschlossen ist, kann der medizinische Datensatzstatus als codierter Status mit einem Klick identifiziert werden.


3. Qualitätskontrolle der medizinischen Daten

Der Kodierer überträgt die codierten abgeschlossenen medizinischen Aufzeichnungen an das Qualitätskontrollpersonal. Die medizinischen Aufzeichnungen übergeben die Qualitätskontrollstelle mit einem Leser. Das Personal der Qualitätskontrolle kann zunächst prüfen, ob die übertragenen medizinischen Aufzeichnungen mit der Anzahl der medizinischen Aufzeichnungen im Krankenhaus am Tag der Ankunft übereinstimmen. Wenn sie nicht übereinstimmen, überprüfen Sie die medizinischen Aufzeichnungen über das Tracking-System. Standort und Arbeitsstatus, dann führen Qualitätskontrolle auf dem medizinischen Datensatz und identifizieren die medizinischen Datensatzstatusinformationen.


4. Rückmeldung für medizinische Daten

Nach Abschluss und Bindung der medizinischen Aufzeichnungen müssen einige medizinische Aufzeichnungen aufgrund fehlender Unterschriften, fehlender Gegenstände usw. in das Rückmeldungsfeld des medizinischen Aufzeichnungsleseraums platziert werden. Der Medical Records Manager kann über den im Lesesaal installierten RFID-Lesegerät einen Kreislaufrekord der Rückmeldungen bilden. Da das Feedback von medizinischen Aufzeichnungen erfordert klinisches medizinisches Personal, um Korrekturen zu machen, ist es einfach in den Lesesaal oder sogar außerhalb des medizinischen Aufzeichnungsraums zu nehmen. Das Personal der medizinischen Aufzeichnungen kann das Feedback der medizinischen Aufzeichnungen überwachen, wenn sie durch die Hintergrunddaten aus dem Lesesaal herausgenommen werden, um herauszufinden, wo die medizinischen Aufzeichnungen laufen.


5. Medizinische Aufzeichnungen Kreislauf

Medizinisches Personal von klinischen Abteilungen und anderen medizinischen Technologieabteilungen leihen und medizinische Aufzeichnungen zurück. Durch die einheitliche Identifizierung von RFID auf medizinischen Aufzeichnungen werden sie in Kreditabteilungen, Kreditnehmer und damit verbundene Gründe für die Kreditaufnahme eingetragen. Das System generiert automatisch Aufzeichnungen über das Ausleihen und Rückgabe von medizinischen Aufzeichnungen.


6. medizinische Aufzeichnungen überfällige Erinnerung

Wenn die medizinischen Aufzeichnungen des Krankenhauses nicht im medizinischen Aufzeichnungsraum eingereicht wurden, drei Tage für kranke Patienten und sieben Tage für tote Patienten, wurde das medizinische Aufzeichnungs-Tracking-System, das mit dem RFID-Back-End-Computerport verbunden war, unfiled gesetzt. Nach der Arbeitsstation des Arztes wird das System eine Erinnerungsbotschaft über unbesetzte medizinische Aufzeichnungen geben. Die Erinnerung wird auch auftauchen, wenn der Administrator sich auf dem Tracking-System registriert. Borieren Sie die medizinischen Aufzeichnungen und setzen Sie eine wöchentliche Rückkehr Erinnerung. Wenn sich der medizinische Records Manager in das medizinische Record-Tracking-System einloggt, wird das System eine nicht-wiederkehrende Erinnerungsnachricht eingeben, um den medizinischen Records-Manager zu erleichtern, die Rückgabe der medizinischen Datensätze rechtzeitig auszulesen.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)