XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

Anwendungsforschung der RFID-Technologie im Feinmanagement von Wäschereien

News posted on: 2020/4/10 10:58:29 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Anwendungsforschung der RFID-Technologie im Feinmanagement von Wäschereien

Anwendung Forschung der RFID-Technologie in der Feinsteuerung von Wäsche


Derzeit ist die RFID-Technologie in alle Aspekte des Lebens der Menschen eingedrungen, und immer mehr Anwendungen haben eine komfortablere Verwaltung durch RFID-Technologie erreicht. Es gibt keinen einheitlichen Reinigungsstandard für Kleidung aufgrund unterschiedlicher Material- und Stilunterschiede, was dazu führt, dass der Wäscheprozess oft kompliziert wird, wenn die Wäsche klassifiziert wird, was zu ineffizienten Arbeiten führt.


Untersuchungen haben gezeigt, dass der schmutzige Stoffsortierungsprozess Flugasche oder Aerosole erzeugen kann, die Infektionserreger tragen können, die nicht nur die Luftumgebung im betroffenen Bereich verschmutzen, sondern auch das Berufsexpositions- und Querinfektionsrisiko von Stoffsammlern erhöht. Der Standard der Gesundheitsindustrie der Volksrepublik China "Technische Spezifikationen für Waschen und Desinfektion von medizinischem Material des Krankenhauses (WS / T 508-2016)" sieht vor, dass schmutzige Stoffe und infektiöse Stoffe getrennt gesammelt und Jitter beim Sammeln reduziert werden sollten.


Für medizinische Einrichtungen umfasst zum einen die allgemeine Desinfektion gewöhnlicher schmutziger Stoffe chemische Desinfektion und Nasswärmedesinfektion im Waschprozess und Trockenwärmedesinfektion im Trocknungsprozess. Mehrere Runden der chemischen und physikalischen Desinfektion sind unten, um die Sauberkeit des Gewebes zu gewährleisten. Grad. Bei stark verunreinigten Stoffen, auch infektiösen Stoffen, ist die Sterilisationsmethode strenger, unabhängig von der Menge des Desinfektionsmittels oder der Temperatur des Waschens und Trocknens, um die Qualität der Desinfektion zu gewährleisten. Andererseits haben die medizinischen Textilien großer medizinischer Waschbetriebe von der Sortierung, Waschung, Desinfektion bis zum Trocknen, Falten und Verpacken bisher den maximalen mechanischen Automatisierungsvorgang erreicht, um die durch schmutzige Stoffe verursachte Cross-Infektion für Menschen zu vermeiden und Menschen auch zu vermeiden, dass Sekundärverschmutzung zu reinigenden Stoffen führt.


Im Prozess der manuellen Sammlung und Sortierung von medizinischen schmutzigen Stoffen werden Flugstaub oder Aerosole mit potenziell ansteckenden Bakterien disseminiert, die nicht nur Luft in die Umgebung von öffentlichen Krankenhäusern (einschließlich Ambulanz- und Notfallabteilungen, Gegensätze von verschiedenen Abteilungen usw.) verursacht. Die Kontamination wird auch das Risiko der beruflichen Exposition und der Cross-Infektion von Stoffsammlern erhöhen. Mit RFID-Technologie kann eine berührungslose Sammlung von schmutzigen Geweben erreicht und gescannt werden. In weniger als einer Sekunde können Sie wissen, welche Abteilung, welche ward, und welche Kategorie das medizinische Gewebe stammt. Dann wird der Hintergrund automatisch eine Liste ausdrucken, effektiv verhindern Infektionen, die durch manuelle Inventar und Schütteln von schmutzigen Stoffen verursacht werden können.


Für die Verwaltung der Wäsche in täglichen Trockenreinigern spielt die intelligente zentrale Wäschefabrik eine Schlüsselrolle. Es realisiert Wäscheautomatisierung, Digitalisierung, Standardisierung und Visualisierung. Jedes Kleidungsstück hat ein eigenes, einzigartiges 'Identity Card'-RFID elektronisches Etikett.


Zunächst werden RFID-Tags von der Kollektion bis zur Lieferung begleitet. Ein Reinigungsvorgang wird durch Eintrittspunkte, Eingangskontrolle, Klassifizierung vor dem Waschen, Fleckentfernung vor dem Waschen, Klassifikationswäsche, Klassifikationstrocknung, Qualitätskontrolle vor dem Bügeln, Sterilisation und Formgebung, Klassifizierungsbügeln, Qualitätskontrolle, Zubehöranpassung, Sterilisation und Desinfektion, Fertigproduktverpackung, Fabrikverteilung, Werksüberprüfung insgesamt 16 Verfahren. Und nach jedem Vorgang werden einmal die Kleidungsinformationen in den Chip aufgenommen. Der Chip kann sicherstellen, dass jeder Schritt des Waschens von Kleidung aufgenommen wird, und Kunden können den Waschstatus von Kleidung jederzeit abfragen. In einigen wichtigen Operationen können die Kunden auch den Wäscheprozess visualisieren, indem sie Videos auf den entsprechenden Apps anschauen, insbesondere wissen, welcher Techniker und welche Maschine die Kleidung reinigt.


Auf Basis der RFID-Technologie erfolgt die automatische Datenerfassung auf den Daten verschiedener operativer Links wie Wäschewaschen, Handover, Speichern, automatischen Sortieren, Inventarzählen, etc. und wird von Honglu UHF Handheld Terminal und Honglu Festleser erhoben. Die Daten werden in Echtzeit auf das Hintergrundsystem hochgeladen, und der Status jedes Links der Leinenzirkulation wird in Echtzeit erfasst, und die Anzahl der Waschzeiten, Waschkosten und die Anzahl der Mieten und Mietgebühren werden in Echtzeit gezählt. Visualisieren Sie den gesamten Prozess des Waschmanagements und stellen Sie Echtzeit-Datenunterstützung für das wissenschaftliche Management des Unternehmens zur Verfügung.


RFID-Wäschewaschsystem kann automatisch die Anzahl der in verschiedene Abteilungen in verschiedenen Umsatzzuständen eingesetzten Stoffe zählen und einen tragbaren RFID-Lesegerät für berührungsloses Scannen verwenden, schnell und einfach die Dateninformationen der Wäsche lesen und realisieren Sie können die Art und Menge der Kleidung genau zählen, ohne den Schrank zu öffnen. Wenn Sie die Inventarergebnisse und die Release-Rekords überprüfen, können Sie Änderungen in Vermögensverknappungen und Überschüssen finden, die Ursachen von Unterschieden finden und analysieren und das Systemaufbau- und Linkmanagement stärken, um Probleme im Bekleidungsmanagement zu lösen.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)