XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> IoT-Neuigkeiten

IoT-Neuigkeiten

Japan fördert intelligente Landwirtschaft mit Düngedrohnen und automatischen Reispflanzmaschinen

News posted on: 2020/4/11 8:54:22 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Japan fördert intelligente Landwirtschaft mit Düngedrohnen und automatischen Reispflanzmaschinen

Japan fördert intelligente Landwirtschaft, mit Düngungsdrohnen und automatischen Reistransplantatoren


Laut einem Bericht der Japan Economic News am 31. März begann Tanaka Farm, ein Reisproduktionsunternehmen in Tottori Präfektur, "smarte Landwirtschaft" aus der Zeit der Reisproduktion in diesem Frühjahr umzusetzen. Tanaka Die Farm hat Drohnen gekauft, um Dünger auf Land- und Reistransplantatoren zu verbreiten, die mit einem globalen Positionierungssystem (GPS) ausgestattet sind. Berichte, dass, einschließlich Gemüsefelder und Obstgärten, Tanaka Farm hat eine Fläche von etwa 120 Hektar, weit über dem nationalen Durchschnitt von Japan (1,2 Hektar). Der Hof verpachtete das angrenzende Landland, um die Bepflanzungsfläche zu erhöhen, aber die Dynamik sank allmählich aufgrund des Mangels an Arbeitskräften. Der Bericht sagte auch, dass Shiga Prefecture Fuyuan Farm seit Frühjahr 2019 automatische Reistransplantate erworben hat. Der Hof hofft, die Arbeitszeit zu reduzieren, Kosten zu reduzieren und mehr Reis zu produzieren, der den Anforderungen der Restaurants entspricht. Vorsitzender Akira Fukuhara sagte: "Es ist nur eine Frage der Zeit, bevor der Preis einer Tasche (60 kg) Reis unter 10.000 Yen fällt. Wir hoffen, die Landwirtschaft zu einem niedrigen Preis zu realisieren." Die durchschnittlichen Reisproduktionskosten der Landwirte im Jahr 2018 lagen bei 15,352 Yen pro Tasche, die in 30 Jahren um 20% gesunken ist, aber der Preis ist in den letzten fünf Jahren grundsätzlich nicht gefallen. Der Beamte der Abteilung für Getreide des Ministeriums für Landwirtschaft, Forst und Fischerei sagte: "Da sich die Produktionsskala erweitert, sinken die Kosten weiter, aber vor kurzem, aufgrund des Mangels an Arbeitskräften, ist der Raum für die Kostensenkung begrenzt." Berichte, dass die Reispreise seit langem rückläufig waren. Wenn die Landwirte die Produktionskosten senken, ist es schwierig, das Nettoeinkommen zu erhöhen. Der Hof begann, die intelligente Landwirtschaft als Putsch zu fördern, um Kosten zu senken. Gemüsefabriken haben die Einführung der intelligenten Landwirtschaft gefördert, aber auf dem Gebiet der Reiszucht, “die Verkäufe von verwandten Geräten haben erst im letzten Jahr oder zwei begonnen, und es gab wenige Beispiele für intelligente Landwirtschaft” (Ministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei Forschung Promotion)


Das japanische Ministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei ist der Ansicht, dass durch die Einführung einer intelligenten Landwirtschaft einerseits die Arbeitszeit um bis zu 50% reduziert werden kann und andererseits die Ernte um 10% auf 20% erhöht werden kann. Das Engpassproblem ist, dass der Preis für intelligente landwirtschaftliche Geräte 10% bis 50% höher ist als der der gewöhnlichen Geräte. Wenn jedoch immer mehr Menschen denken, dass die intelligente Landwirtschaft effektiv für die Bewirtschaftung der Landwirtschaft genutzt werden kann, wird erwartet, dass sie unter Reisbauern beliebt wird.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)