XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

RFID schützt die Privatsphäre beim Online-Shopping

News posted on: 2020/4/29 9:43:57 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

RFID schützt die Privatsphäre beim Online-Shopping

RFID schützt persönliche Privatsphäre beim Online-Shopping


Mit der Entwicklung des Online-Shoppings ermöglicht der Anstieg der Online-Shopping-Plattformen Online-Nutzern mehr Möglichkeiten und Möglichkeiten des Online-Shoppings zu haben. Die Menge an Online-Shopping wird in der Zukunft zunehmen. Eine solche große Anzahl von Logistikaufträgen enthält viele persönliche Informationen, und diese Informationen werden ohne Schutzmaßnahmen auf der Logistikliste geschrieben. Einige Kriminelle haben diese persönlichen Informationen verwendet, um Verbrechen zu begehen, und es gab mehrere Logistikbetrug.


Die meisten aktuellen Logistikaufträge verwenden wiederbeschreibbare Logistikaufträge. Die wichtigsten Informationen auf der Logistikrechnung sind: Empfängername, Empfängeradresse, Empfänger-Kontaktnummer, Absendername, Absenderadresse, Absender-Kontaktnummer, Käufer-Nickelname, Verkäufer-Shop-Name, Paketinhalt, etc. . Und diese Pakete müssen von den Mitarbeitern des Kurierunternehmens oft betrieben werden, einschließlich: Empfänger, Inspektor, Sortierer, Absender, etc. Derzeit ist der Logistikauftrag in mehrere Links aufgeteilt, und der Logistikauftrag muss in jedem Zirkulationslink gespeichert und abgelegt werden und sollte zerstört werden, wenn der Logistikauftrag die Altersgrenze erreicht hat. Aufgrund der großen Zahl der Mitarbeiter, der Komplexität des Personals und des hohen Umsatzes werden einige Schlupflöcher im Management vorhanden sein. Unabhängig davon, wo das Problem auftritt, werden personenbezogene Daten durchgesickert. Wenn jemand die durchlässigen Informationen verwendet, um ein Verbrechen zu begehen, wird es Schäden an Geist, Eigentum und Lebenssicherheit des Opfers verursachen und dann soziale Schäden verursachen und soziale Harmonie beeinflussen.


Aus eigenen technischen Gründen für die Nutzung des Logistikauftrags ist jede Verbindung der Informationen über den Logistikauftrag öffentlich, wodurch die persönlichen Daten des Nutzers nicht geschützt werden können. Wenn Sie RFID-Technologie auf der Logistikrechnung übernehmen, können Sie sich für diesen Mangel aussprechen.


RFID (Radio Frequency Identification) ist eine drahtlose Kommunikationstechnologie, die bestimmte Ziele durch Funksignale identifizieren und verwandte Daten lesen und schreiben kann, ohne dass ein mechanischer oder optischer Kontakt zwischen dem Identifikationssystem und den spezifischen Zielen hergestellt werden muss. Derzeit haben viele Logistikunternehmen RFID in der Logistik angewendet, aber die meisten Unternehmen wenden nur RFID-Technologie im Logistik-Transportmanagement an und weniger für den persönlichen Informationsschutz.


Um RFID-Technologie auf Logistikaufträge anzuwenden, solange der Mailer die relevanten Logistikinformationen auf der Plattform ausfüllt, die vom Logistikunternehmen bereitgestellt werden, bevor er die Artikel verschickt. Beim Empfang der Post muss der Paket-Picker nur den RFID-Logistik-Schlupf mit einem Scangerät scannen und die Post als Sammelstatus markieren, so dass der Paket-Picker nicht den Informations- und Postinhalt des Empfängers erhält. Das System hat die Logistikinformationen über das Instrument in den RFID-Speicher geschrieben. Bei der Überprüfung der Sendung muss der Inspektor das Instrument nur scannen, um zu erhalten, ob der Inhalt der Sendung mit dem gefüllten Inhalt übereinstimmt oder ob die Postsendung dem Logistikrecht entspricht, und der Inspektor wird die relevanten Informationen wie der Absender und der Empfänger nicht kennen.


Beim Sortiervorgang sortiert der Roboter bei Verwendung einer automatischen Robotersortierung automatisch nach den Informationen in der RFID; bei einer manuellen Sortierung verwendet der Sortierer das Instrument, um die Informationen in der RFID auszuscannen und die Informationen zu sortieren. Schließlich erhält der Versender die Information des Postempfängers über das Handgerät. Nachdem die Post an den Empfänger geliefert wird, verwenden Sie das Scaninstrument, um den RFID-Logistikschlupf zu scannen, den Poststatus als Eingang zu bestätigen und den Inhalt des RFID-Chips zu löschen, und dann verwenden Sie den Absender, um den RFID-Logistikschlupf zu sammeln oder zu verwenden, wenn der Benutzer den Artikel erneut sendet. Damit der RFID-Logistikauftrag wiederholt genutzt werden kann.


Die Anwendung der RFID-Technologie im Logistikprozess kann nicht nur die Privatsphäre schützen, sondern hat auch folgende Vorteile: Zunächst ist das Scanverfahren der RFID-Technologie einfach. Das RFID-Scangerät kann in ein Handgerät eingebracht werden und das RFID-Scannen wird vom Netzwerk nicht beeinflusst, und es kann noch verwendet werden, wenn kein Netzwerk vorhanden ist oder das Netzwerksignal nicht stark ist; das zweite ist die große Kapazität des RFID-Speichers. Es kann mehr mail-bezogene Informationen speichern, wie z.B. Mail-Operationszeit, Personal, etc., die nähere Informationen an das Unternehmensmanagement oder Nutzer liefern können; das dritte ist die starke Anti-Pollutionsfähigkeit von Logistikblättern mit RFID-Technologie. RFID besteht in der Regel aus Kunststoff oder anderen Verbundwerkstoffen, die wenig Einfluss auf Regen, Staub, Sonnenlicht usw. haben. Es wird nicht die Handschrift verschwimmen oder nicht erkennbar wie Papierlogistik, die Angst vor Wasser oder Sonnenschein hat; Vierte, RFID-Technologie Der Logistikauftrag kann wiederverwendet werden, was nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch den Ressourcenverbrauch reduziert und die Betriebskosten von Logistikunternehmen reduziert.


Mit der Entwicklung der RFID-Technologie wird RFID in der Logistikbranche eine zunehmende Rolle spielen, nicht nur auf den Schutz personenbezogener Daten beschränkt. RFID wird eine bessere Perspektive und Entwicklung haben.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)