XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten
RFID-Neuigkeiten

RFID-Logistik-Warehousing implementiert modernen Informationsprozess

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:2977

RFID-Logistik-Warehousing implementiert modernen Informationsprozess

RFID-Logistik-Warehousing implementiert modernen Informationsprozess


Mit der Entwicklung der wirtschaftlichen Globalisierung und dem rasanten Anstieg der Internet-Netzwerkwirtschaft steht auch die globale Logistik-Service-Branche vor großen Herausforderungen. Der Kern der Logistik implementiert schnell Lagerlösungen und registriert und verwaltet intelligent die Informationen von Waren im Lager und die Fahrzeuge und Container, die das Lager betreten und verlassen. Verwalten und kontrollieren Sie verschiedene Links wie Beschaffung, Lagerung, Vertrieb und Vertrieb. Die Nutzung der RFID-Technologie zur Steuerung des Speicher- und Logistiklinks spart Zeit und Kosten, wodurch eine nahtlose Andockung der Lieferkette und ein integriertes Logistikprozess-Informationsplattform-Management erreicht wird, die den Datenaustausch, den Umsatz von Waren und Geldern, die Verbesserung der Arbeitseffizienz und das Erreichen moderner Logistikunternehmen ermöglichen, synchronisierte Informationsprozesse zu verwalten.


Die Kombination der technischen Vorteile von RFID selbst mit den Bedürfnissen des Lagermanagements kann die aktuellen Probleme im Lagermanagement lösen und die Arbeitseffizienz verbessern. In Kombination mit der RFID-Technologie zur automatischen Datenerfassung hat der Einsatz von RFID- und drahtlosen Netzwerken eine Reihe von praktischen Einsatzwerten, effizientes und kostengünstiges Lagermanagementsystem realisiert.


RFID-Warehousing und Logistikmanagement besteht aus einem Supply Chain Management System, RFID-Elektronik-Tags und RFID-Lesern. Diese Systeme kombinieren die Datenvernetzung, um die Datenfreigabe jedes Prozesslinks des Elementmanagements abzuschließen. Die RFID-Identifikationssammlung ist über das Hintergrunddatenbankmanagementsystem für die Datenanalyse die Basis und Mittel, um Managementfunktionen zu erreichen. RFID-Lagerlogistik-Management und Steuerungs-Implementierungsprozess:


Lagerverwaltung: Durch RFID-Datenerfassung können intelligente Inspektionen, Statistiken und Datenübermittlungen von Lagergütern realisiert werden und Lagervorgänge können präzise, effizient und intelligent abgeschlossen werden


Inventarmanagement: Durch Echtzeit-RFID-Datenerfassung, Echtzeit-Erfassung von Produktinformationen am Frachtstandort, überprüfen Sie diese Informationen mit den Informationen im Lagermanagementsystem, Sie können die Inventar-


Outbound Management: Sie können schnell Outbound-Informationen erhalten, wenn Gegenstände aus dem Speicher sind, und überprüfen, ob die im ausgelieferten Produkt und Auslieferungsliste aufgelisteten Produktstapelnummer und -ort korrekt sind und die Daten automatisch in die Datenbank aktualisieren


Regalverschiebung: kann eine intelligente Verteilung und Aufzeichnung der Regalposition der Ware realisieren und den optimalen Speicher- und Kommissionierweg während des Lagerbetriebs intelligent bereitstellen


Warenhausinspektion: regelmäßige Inspektionen können durchgeführt werden, um die Authentizität des Inventar- und Lagerortstatus zu gewährleisten, die Datenüberprüfung und statistische Funktionen zu verbessern und die Effizienz des Managementpersonals bei Mängeln zu verbessern


Fahrzeug- und Personalmanagement: Es kann eine automatische Identifizierung und Anpassung von verschiedenen Frachtort-Informationen, um Gabelstapler-Treiber zu führen, um Lagervorgänge durchzuführen und leicht zu realisieren dynamisches Management jeder Gabelstapler und Personal


Lagerbestand in Echtzeit halten: Echtzeit-Inventardaten können Sie leicht identifizieren, welche Produkte sich bewegen und welche nicht. Dies ermöglicht es Unternehmen, Ergänzungen basierend auf Produktinventar- und Auftragsanforderungen zu machen


Optimieren Sie die Ressourcen der Lieferkette: Die Visualisierung von Lieferkettenprodukten ermöglicht es Unternehmen, ihre Lager als Erfüllungszentren für Online-Bestellungen zu nutzen. Mit vollständiger Sicht können Unternehmen in Echtzeit auf Nachfrage lagern, Mängel vermeiden und Aufträge reduzieren


Reduzieren von Unternehmensressourcenabfällen: Echtzeit-Analyse kann Echtzeit-Entscheidungsfindung realisieren, Unternehmen können sehen, welche Produkte während der Produktion und Betrieb nicht erfolgreich sind und Aufträge entsprechend anpassen, wodurch die Notwendigkeit der Preisreduzierung zur Förderung von überschüssigem Inventar reduziert wird


Maximieren Sie den Inventarumsatz: Kombinieren Sie Ihr Online-Inventar mit Produktionsplänen ohne Sicherheitsinventar. Es ist einfach, das Angebot mit der Kundennachfrage perfekt aufeinander abzustimmen, um überschüssiges Inventar zu reduzieren und den Inventarumsatz zu verbessern


RFID-Technologie nutzt die drahtlose Funkfrequenz, um die RFID-Elektronik-Tags-Datenübertragung durch Identifikations-RFID-Reader zu identifizieren, um den Zweck der Zielidentifizierung und Datenaustausch zu erreichen. RFID-Technologie erfordert keine menschliche Intervention, berührungslose, schnelle Sammlung, starke Anti-Interferenz-Fähigkeit, kann auch schnell bewegte Objekte identifizieren und kann gleichzeitig mehrere Elemente, die RFID-Elektronik-Tags gebunden. RFID elektronische Tags haben die Eigenschaften von mehreren Stilen, kleine Größe, große Informationskapazität, starke Haltbarkeit, Wiederverwendbarkeit, hohe Sicherheit und Vertraulichkeit, und einfache Portabilität.


Das RFID-Warehousing-Logistik-Management-System besteht aus RFID-Elektronische Etikettenkarte Ausgabe und Etikettierung, In-and-out-Management, Zuordnung und Verlagerung, Inventarzählung und zusätzliche Funktionen. Schnelle Implementierung von Outbound-Ware-Anwendung, Outbound-Ware-Identifizierung und Outbound-Datensatz-Download. Das Speicherverwaltungssystem umfasst die Speicherortzuweisungseinstellungen, das Entladen von Warenidentifikation und das Speicherdatenmanagement. Mit der zunehmenden Anwendung der RFID-Technologie lösen die Supply Chain und Warehousing-Logistik-Management-Felder effektiv die Probleme der Eingabe/Ausgabe von verschiedenen Geschäftsbetriebsdaten in der Lieferkette, Steuerung und Verfolgung von Geschäftsprozessen und der Reduzierung von Fehlerraten.