XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

Von geschlossenen bis hin zu offenen Anwendungen, das Potenzial von RFID ist nur die Spitze des Eisbergs

News posted on: 2021/5/14 10:04:15 - by - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Von geschlossenen bis hin zu offenen Anwendungen, das Potenzial von RFID ist nur die Spitze des Eisbergs

Von geschlossenen bis offenen Anwendungen ist das Potential von RFID nur die Spitze des Eisbergs


Vor einigen Tagen veröffentlichte die RAIN Alliance Marktstatistiken, die in der Branche weit verbreitete Besorgnis erregten. Nach der weltweit von der RAIN Alliance durchgeführten Forschung haben die Verkäufe von RAIN RFID-Tags und Lesetechnologie im Jahr 2020 ein beträchtliches Wachstum erreicht, und der weltweite Umsatz von ICs stieg von etwa 18 Milliarden im Vorjahr auf 21 Milliarden.


Marktnachfrage eröffnet weiterhin RFID in einem Stadium des schnellen Wachstums


In den letzten Jahren haben Anwendungsszenarien durch Lagerhaltung und Logistik, Einzelhandel, Luftfahrt, Asset Management, Bücher, medizinische und andere Bereiche die Anwendung der RFID-Technologie kontinuierlich gesteigert, die die Marktnachfrage nach RFID weiter ansteigen ließ und das Marktvolumen weiter zunimmt.


Nach Statistiken der RAIN Alliance hat RFID in nur fünf Jahren von etwa 5 Milliarden IC-Verkäufen im Jahr 2015 bis 2020 vierfach zugenommen und erreichte damit insgesamt mehr als 20 Milliarden. In Zukunft wird dieses Wachstum voraussichtlich beschleunigen. Das optimistischste Szenario ist, dass der IC-Vertrieb in diesem Jahr 30 Milliarden Einheiten und im Jahr 2024 83,7 Milliarden Einheiten erreichen wird. Die konservativeste Prognose beträgt 58 Milliarden Einheiten.


Lassen Sie uns aus der Perspektive der Industriekette einschneiden und die Veränderungen, die in diesem Markt stattfinden, genauer verstehen.


Derzeit ist zu erkennen, dass mehrere große Etikettenhersteller ihre Produktionskapazität aktiv ausbauen, um der steigenden Nachfrage nach nach nach nachgelagerten Kunden gerecht zu werden. Darüber hinaus dreht sich die traditionelle Druckindustrie auch aktiv auf die RFID-Technologie und hofft, ihre eigene digitale Transformation zu fördern.


In den letzten Jahren hat der internationale Riese Avery Dennison kontinuierlich Produktion und Expansion, Fusionen und Übernahmen und andere Aktivitäten erhöht. Zunächst wurde das Tianjin-Erweiterungs- und Bauprojekt im Juli 2020 gestartet; Anfang 2021 erwarb es Acpo in Ohio, den Vereinigten Staaten, und dann weniger als ein paar Monate später erwarb es JDC Solutions in Tennessee, den Vereinigten Staaten. Inc., durch aufeinanderfolgende große Bewegungen, Avery Dennison weiter konsolidiert seine eigene Stärke und beschlagnahmte Marktchancen.


Cinda IOT, eine Tochtergesellschaft von Xiamen Cinda, hat die Möglichkeit der industriellen Entwicklung genutzt und bestehende Standorte genutzt, um die Produktionsausweitung zu beschleunigen. Die jährliche Designkapazität von RFID-Elektronik-Tags hat 2,5 Milliarden Stück erreicht und verbessert sich noch.


Shangyang Wireless produzierte 2018 rund 1,5 Milliarden Tags verschiedener Typen und seine Produktion stieg gegenüber 2017 um 45 Prozent und die Wachstumsrate war schnell.


Aufgrund der Auswirkungen der Epidemie und anderer Faktoren war Wing Daos Auflistungsreise nicht wie erwartet, aber nach den in seinem Prospekt angekündigten Inhalten können wir auch ihre Entschlossenheit sehen, die Produktion zu erhöhen und zu erweitern. Der Prospekt weist darauf hin, dass Yongdao 618 Millionen Yuan für Projekte wie den Bau neuer elektronischer Tags mit einer jährlichen Leistung von 3 Milliarden erhöhen will.


Seit RFID in den Markt kam, ist es eng mit dem Internet der Dinge verbunden. Als Datenerfassungsmethode am unteren Ende des Internets der Dinge wird RFID oft aus einer unteren Perspektive betrachtet, und wenn wir über das Internet der Dinge sprechen, sind wir daran gewöhnt, von oben nach unten zu denken.


Wenn wir die beiden Ideen kombinieren, können wir deutlich das riesige Volumen des Internets der Dinge wahrnehmen, aber auch die Bedeutung der RFID-Technologie im Aufbau des Internets der Dinge verstehen.


Obwohl derzeit in vielen Branchen RFID angewendet wurde, sind die meisten dieser Projekte diskret. Sie werden oft von einem bestimmten Unternehmen oder einem bestimmten Link übernommen, anstatt auf die gesamte Branche zu handeln, noch haben sie eine revolutionäre Auswirkung auf die industrielle Kette, die genau dort liegt das Kernpotenzial von RFID.


Von geschlossenen bis offenen Anwendungen wurde der Wert von RFID noch nicht vollständig genutzt


Da die Anwendung von RFID mehrere und gestreute Situationen aufweist, kann RFID nur in einem festen Bereich eingesetzt werden. Obwohl RFID in diesen Szenarien auch eine offensichtliche datenbasierte Rolle spielen kann, um die Effizienz des Geschäftsmanagements zu verbessern, kann es aber nur als "partielles Internet der Dinge" gezählt werden. Es kann daher gesagt werden, dass der Wert von RFID nicht maximiert wurde.


Um den Wert von RFID zu maximieren, ist es notwendig, geschlossene Anwendungen zu durchbrechen. Der Umfang von RFID-Projekten sollte nicht auf ein bestimmtes Unternehmen oder einen bestimmten Anwendungslink beschränkt sein, sondern auf ein höheres Niveau wie die Transformation der gesamten industriellen Lieferkette eingehen.


Nutzen Sie das Projekt von Wal-Mart als Beispiel. Von Anfang an war dieses Projekt auf die Transformation der gesamten Lieferkette ausgerichtet. Sie muss zusammen mit vielen Kanallieferanten umgesetzt werden. Die Größe und Schwierigkeit des Projekts sind über die Phantasie hinaus.


Um den Wert der Daten zu maximieren, hat Wal-Mart an seinem Hauptsitz auch ein riesiges Rechenzentrum eingerichtet, um von Kommunikationssatelliten und Backbone-Netzwerken übermittelte Einzelhandelsdaten zu erhalten, einschließlich Produktinformationen aller Geschäfte, die von der Wal-Mart-Gruppe, Logistik und Vertriebszentren betrieben werden. Feldinformationen, etc. Solange es sich um Daten im Einzelhandel handelt, kann das Lieferkettensystem von Wal-Mart eine Echtzeitüberwachung erreichen.


Vollständiges elektronisches Chemieprodukt-Lieferkettenmanagement basierend auf RFID-Technologie kann Verkauf, Inventar, Kosten und andere Informationen mit Lieferanten in Echtzeit teilen. Lieferanten können den Verkaufs- und Inventarstatus ihrer Produkte aufrecht erhalten, die Kommunikationskosten und die Wiederauffüllungszeit erheblich reduzieren und eine genauere Kenntnis der Marktantwort haben.


Die digitale Reform der Lieferkette von Wal-Mart übernimmt die RFID-Technologie als Kern und integriert Cloud Computing, Big Data, AI, Positionierungstechnologie und andere Technologien, die nicht nur ihre eigene Betriebseffizienz erheblich verbessern, sondern auch den Lieferanten große Bequemlichkeiten bieten.


Nach Schätzungen der Branchenanalysten kann Wal-Mart durch RFID-Technologie 8,35 Milliarden US-Dollar pro Jahr sparen. Obwohl das Einschneiden von der Richtung des industriellen Baus die Implementierung von RFID-Projekten viel schwieriger machen wird, sind die mitgebrachten Vorteile äußerst beträchtlich und profitieren von der gesamten Industrie.


Wenn die RFID-Technologie das Niveau der Industrieanwendung erreicht, muss sie sich zwangsläufig einer komplexeren Anwendungsumgebung stellen, weitere Technologien integrieren und auch mehr Hersteller in der Industriekette mit einbeziehen. Auch die Sicherheitsfragen und Standardfragen werden einbezogen. Wird komplizierter.


Die nächste intelligentere IoT-Ära: RFID-Möglichkeiten und Herausforderungen


Derzeit sind Barcodes überall in den Regalen von Waren in Supermärkten zu sehen. In der Tat dauerte es etwa zwei Jahrzehnte an Anstrengungen für die Popularisierung und Anwendung von Barcodes zu entwickeln, was es heute ist.


Im Rahmen der Globalisierung steigt der grenzüberschreitende E-Commerce stetig an und RFID spielt im internationalen Handel eine immer wichtigere Rolle. Zum einen kann sie die Effizienz des Warenumlaufs auf dem internationalen Markt fördern und zum anderen kann sie mehr Präzision erreichen. Effiziente fälschungshemmende Rückverfolgbarkeit.


Was Wal-Mart oben erwähnt, da die meisten Wal-Mart-Produkte in China hergestellt werden, können diese Produkte mit RFID-Tags fixiert werden, wenn sie die Fabrik verlassen, und sie können eine Rolle in allen Aspekten der Produktproduktion, der Zirkulation, des Verkaufs und der Dienstleistungen spielen. Dies ist eine weitere Erkundung des Wertes seiner Daten.


Insgesamt liegt der Wert von RFID nicht nur in der Transformation einzelner Hersteller und Applikationslinks, sondern in der Transformation der gesamten Industriekette, der Realisierung der Transformation von Projekt zu Plattform und der Bereitstellung intelligenter und diversifizierter Services. Angetrieben durch die Entwicklung des Internets der Dinge und den Bau von intelligenten Städten, ist RFID-Technologie an usher in einer schnelleren Entwicklung gebunden.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)