XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> NFC-Wissen

NFC-Wissen

IOT-Karte + Smart Retail

News posted on: 2018/11/2 2:04:24 - by Naomi - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

IOT-Karte + Smart Retail

INSGESAMT Karte + Smart Retail


Wenn ein Kunde in den Smart Retail Store eintritt, öffnet sie die Telefon-App und paart sie mit dem Warenkorb. Dies kann der Smart Retail Store Cloud-Plattform sagen, die in den Store eingetragen ist, und das künstliche Intelligenzsystem des Smart Retail Store generiert automatisch eine Präferenzstrategie basierend auf dem einzigartigen Einkaufsrekord des Kunden, einschließlich früherer Transaktionen, gebrauchte oder ignorierte Angebote, Einkaufsrouten, Demographics und andere Daten.


Im Smart Retail Store verfügt jedes Produkt über einen RFID-Chip, der mit dem Wi-Fi im Laden verbunden werden kann. Diese Chips sind drahtlos von 10 Metern entfernt betrieben, was bedeutet, dass sie keine Onboard-Batterien oder Kabel benötigen. Sie können Daten in die Cloud einreichen und in jedes Projekt einbetten, ohne Masse hinzuzufügen. Smart Retail Stores aktualisieren diese Chips regelmäßig, um die Inventarebenen zu aktualisieren und benötigen keine Mitarbeiter, um jeden Artikel zu scannen.


Wenn der Kunde einen Artikel in den Warenkorb stellt, fügt der RFID-Scanner des Warenkorbs den Artikel in die Smartphone-Anwendung des Smart Retail Stores ein. In der Tat, es nimmt die Arbeit der Kassierer, mit dem Internet der Dinge Technologie und der IOT-Karte, das System wird die von dem Kunden ausgewählte Waren und die Reihenfolge der Bestellung verfolgen, kann es auch feststellen, ob der Kunde ein Produkt abgeholt, aber nicht in den Einkauf gestellt. Das Auto, oder ob der Kunde die Ware in den Warenkorb gelegt, aber später aufgegeben.


Da jeder Artikel einen Identifikationschip hat, kann der Kunde den Handyscan verwenden, um ein Produkt zu identifizieren und zu forschen. Wenn der Kunde in der Nähe des Filialausgangs ist, sendet der Geolocation-Service der Smart Retail Store-Anwendung eine Checkout-Benachrichtigung, und der Kunde sieht den aufgelisteten Artikel und Klicks. Zahlung per Kreditkarte. Gleichzeitig wird der RFID-Scanner am Ausgang erkennen, ob jemand (unabsichtlich oder absichtlich) nicht für den Kauf bezahlt hat und versucht, zu gehen.


Wir können uns auch vorstellen, dass der Warenkorb des Kunden eine Autopilot-Funktion hat, die automatisch in den Einkaufswagen-Sammlungskanal zurückkehrt. In intelligenten Einzelhandelsgeschäften gibt es keine Trolleys auf dem Parkplatz verstreut, und keine Parkplätze sind blockiert.


Das IOT Shopping-Erlebnis von Smart Retail Stores befasst sich mit den Schwächen der physischen Einzelhandelsverbraucher und Markeninhaber. Internet of Things-Technologie und IOT-Karten bieten Kunden Online-Browsing-Produktinformationen, Forschungsoptionen und Self-Checkout-Dienste; ebenfalls ist das Internet der Dinge automatisiert. Inventar, erweiterte Datenerhebung und eingeführte Personalisierung.


Die IOT-Karten-Handelsplattform IOC Card sagte, dass IOT-Technologie und IOT-Karten eng mit Online- und physischen Körperschaften integriert werden, wodurch eine andere Benutzererfahrung.




KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)