XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen

RFID-Wissen

RFID-Anwendungen stehen kurz vor dem Ausbruch. Welche Faktoren sind beim Einsatz der RFID-Technologie zu beachten?

News posted on: 2019/6/26 5:18:06 - by Lynne - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

RFID-Anwendungen stehen kurz vor dem Ausbruch. Welche Faktoren sind beim Einsatz der RFID-Technologie zu beachten?

RFID-Anwendungen brechen aus. Welche Faktoren müssen bei der Anwendung der RFID-Technologie berücksichtigt werden?


Die Funkfrequenz-Identifikation (RFID)-Technologie wird auf weitere industrielle Szenarien angewendet. Zu berücksichtigende Faktoren bei der Anwendung von RFID gehören Entfernung, Geschwindigkeit und Datenübertragungsrate. Radiofrequenz-Identifikationssysteme für industrielle Umgebungen haben sich seit den 1970er Jahren entwickelt. Seitdem wurde jede neue Entwicklung entwickelt, um die Leistung zu erhöhen und die Möglichkeiten verschiedener Anwendungen zu erweitern. Für jede Branche gibt es spezifische Faktoren, die bei der Auswahl des am besten geeigneten RFID-Systems für verschiedene Anwendungen berücksichtigt werden müssen.


Faktoren, die bei der Anwendung von RFID im Allgemeinen zu berücksichtigen sind, müssen berücksichtigt werden, um einen Gleichgewichtspunkt für RFID-Anwendungen zu erreichen. Sie sind: der Abstand zwischen dem Tag und dem Kopf; die Geschwindigkeit, mit der das Objekt vor sich passieren kann; die Datenübertragungsrate.


Obwohl RFID-Systemhersteller einige komplexe Formeln anbieten, gibt es Online-Konfigurationen, die es Benutzern ermöglichen, ihre Anwendungen zu mimieren und optimale Einstellungen zu finden.


Wie viele innovative Konzepte im Bereich der Automatisierungssteuerung ist die Automobilindustrie zu einer der wichtigsten Branchen für die Entwicklung von RFID-Anwendungen geworden, die durch den Verbrauch von personalisierten Fahrzeugen angetrieben werden. Heute können die Verbraucher genau bestimmen, was in das Auto passen sie kaufen. Dies erfordert in gewissem Maße die Verwendung von Informationen über einzelne Merkmale, die an das Fahrzeug angepasst werden müssen, um jedes Fahrzeug zu markieren, und bietet Transparenz für jeden Zeitraum während des gesamten Herstellungsprozesses.


Für die Automobilfertigung, die fast alle klassischen Fertigungsprozesse nutzt, sind die Herausforderungen einzigartig. Neben dem Maschinenbau können auch Transporttechnik, Verarbeitungstechnik, Logistik und Stanztechnik sowie allgemeine Metallbearbeitungstechniken auftreten. Diese Techniken differenzieren den internen Prozess, so dass Sie in komplexere Situationen laufen.


RFID Anwendungen in der Automobilindustrie Datenträger oder Tags, die hohen Temperaturen standhalten können, sind ein wichtiger Mehrwert für Systeme, die Automobilherstellern angeboten werden. Sie werden auch zunehmend bei der Beschichtung von Härtungsprozessen eingesetzt, bei denen Datenträger eingesetzt werden können, weil sie den Ofen auf den Fahrzeugschienen durchfahren können. Diese Datenträger können bei Temperaturen von 200 Grad Celsius arbeiten und erfordern keine Kühlung vor Lese- und Schreibvorgängen.


Ein gutes System liefert Tags mit EEPROM und FRAM-Speicher, die fast unbegrenzte Anzahl von Lese- und Schreibvorgängen bereitstellen können. Viele herkömmliche RFID-Systeme haben nur die Fähigkeit, Tags statisch zu lesen und zu schreiben, aber bessere Systeme können schnell lesen und schreiben, typischerweise mit einer Rate von 0,5 Millisekunden pro Byte.


Für die frühen Systementwickler ist die Herstellung eines Schreib-/Lesekopfes mit nutzbarem Tastbereich eine große Herausforderung. Es ist nun aber möglich, einen Kopf mit einem Messbereich von 500 mm zu verwenden.


RFID für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie Derzeit sind für die Catering-Branche bereits spezielle Köpfe mit einer Geschwindigkeit von IP69K üblich, und zukünftige Entwicklungen sind Datenträger, die direkt auf Metall montiert werden können. Tracking und Rückverfolgbarkeit sind heute für viele Fertigungsunternehmen von entscheidender Bedeutung, die durch die vielfältigen Fähigkeiten von RFID erreicht werden können.


Die gestiegene Nachfrage nach RFID-Technologie hat dazu geführt, dass kostengünstigere Lösungen entstehen. Auch in dieser Wachstumsrunde haben neue Technologien eine wichtige Rolle gespielt. So haben beispielsweise Fortschritte in der gedruckten Elektronik dazu beigetragen, neue Ebenen von dünnen, flexiblen RFID-Tags zu schaffen, die mit gedruckten Sensoren, gedruckten Batterien, Dünnfilm-Photovoltaik-Solarzellen und anderen Technologien kombiniert werden können. Das Antennendesign wurde auch verbessert, um die Leistung des Tags zu verbessern.


RFID für Monitoring und Asset Management Die Integration von RFID mit passiven Sensoren, die Temperatur, Feuchtigkeit, Druck und Vibration messen, bietet mehr Informationen zur Anlagenüberwachung und -verwaltung.


RFID kann auf die meisten neuen Anwendungen in großen Industriebereichen angewendet werden. In der Vergangenheit brachte das Management von Cloud-Verkehr von Tausenden von Tags große Probleme, bevor Cloud-Technologie kam. Mit Cloud-basierten Anwendungen und Services kann die IT-Unterstützung reduziert werden, und Unternehmen können ohne die traditionellen Support- und Bereitstellungskosten zentralisiertes Management und zentrale Implementierung bereitstellen.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)