XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen

RFID-Wissen

Was ist ein RFID-Haustier-Chip?

News posted on: 2020/2/21 10:35:04 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Was ist ein RFID-Haustier-Chip?

Was ist ein RFID-Haustierchip?


Im November letzten Jahres nahmen zehntausende Menschen in Kalifornien ins Feuer. Viele Menschen trennten sich von ihren Haustieren in einer Panik. Glücklicherweise wurden nach der Katastrophe mit Hilfe von Tierorganisationen und guten Menschen viele Tiere wieder mit ihren Besitzern vereint. Im Dezember desselben Jahres wurde eine Haustierkatze in Shizuoka, Japan, in Nagoya gefunden, ca. 170 Kilometer entfernt, und zurück zum Besitzer.


Es gibt eine kleine Sache, die Ihnen helfen kann, Ihr Haustier zurück zu bekommen, das ist der Chip auf dem Haustier. Der Pet Chip erfasst die Informationen und Kontaktinformationen des Eigentümers. Sobald das Haustier ins Krankenhaus oder in das Tierheim geschickt wird, können die Mitarbeiter den Chip scannen, um die Informationen zu lesen und den Besitzer kontaktieren, um ihr Haustier zu beanspruchen.


Der Chip erfasst auch den physischen Zustand des Haustieres und die medizinische Geschichte. Wenn Sie den Tierarzt besuchen, muss der Arzt nicht mehr fragen, nur scannen, und Sie können schnell die medizinische Geschichte des Haustieres abrufen und schnell seine verschiedenen Aspekte verstehen. Heute ist die Haustierkrankenversicherung auf dem Vormarsch. Im Vergleich zur Foto- oder Videoauthentifizierung können Chips besser beweisen, dass "es" "es" ist.


In der Tat ist die Rolle der Chips nicht nur zu helfen Haustiere zurück zu ihren Besitzern. Die Aufgabe von Haustieren in fremden Ländern wurde sogar in das Gesetz aufgenommen. Nachdem sie verlassen wurden, können Hunde mit Chips ihre Besitzer finden und sie untersuchen, damit sie Hunde reduzieren können. Verlassene Hunde passieren, reduzieren die Anzahl der Streutiere. Und wenn ein Hund eine Person beißt, muss der Besitzer sich um die ungünstige Pflege kümmern und das Opfer kompensieren. Dies ist eine Art Schutz für Menschen, die von Haustieren gebissen werden.


Was ist ein Tierchip?


Die Technologie des Tierchips ist nicht kompliziert, diese Art von Technologie wird RFID (Abkürzung der Funkfrequenzkennung) genannt, nämlich Funkfrequenzkennung, allgemein bekannt als elektronische Markierung. Diese Technologie wird in verschiedenen Fällen weit verbreitet, wie Logistik, Gepäckhandling, Zugangskontrolle, etc. wird RFID verwenden. Der Vorteil besteht darin, dass der Chip selbst keine Batterie benötigt, klein, kostengünstig herstellbar ist und auch auf schnell laufenden Objekten eingesetzt werden kann.


Der Identifikationschip erzeugt durch das Signal des Scanners einen induzierten Strom. Mit dieser Energie wird die im Chip gespeicherte Information ausgesandt und vom Scanner empfangen und erkannt. Deshalb verwendet der Identifikationschip keine Batterie.


Es gibt auch Produkte, die mit Haustieren verwendet werden können, wie die unten gezeigte katzenspezifische Tür. Diese Tür kommt mit einem Chip-Scanner. Nachdem Sie die Liebeskatze registriert haben, können Sie sicherstellen, dass nur Ihre eigene Katze das Haus betreten und verlassen kann und wilde Katzen aushalten kann.


Pet Chips sind in einigen Ländern im Ausland sehr beliebt geworden:


* Die Gesetze des Vereinigten Königreichs, Israels und Neuseelands verlangen, dass Hunde Chips haben; Australien fordert Katzen und Hunde, Mikrochips bis 12 Wochen zu haben;


* Obwohl nicht gesetzlich vorgeschrieben, implantiert jeder in der Regel Chips in seinen Haustieren;


* Japan und die Europäische Union verlangen, dass Haustiere mit Chips implantiert werden;


* Chinas Zollabteilung verlangt auch, dass Haustiere einen Chip oder eine andere gültige Identitätsbescheinigung haben müssen, um das Land zu betreten.


Werden Pet-Chips Tiere schaden?


Der Haustierchip hat eine kleine Größe (die Größe der Reiskörner) und ist außen mit einer biologischen Beschichtung bedeckt. Nach der Implantation kann der Tierchip der "Grow" des Tierchips unter der Haut helfen, und der Tierkörper wird keine Ablehnung haben, und es wird das Aussehen nicht beeinflussen.


Der Pet-Chip verfügt über eine weltweit einzigartige ID-Nummer, die die fortschrittlichste Managementmethode für das Tiermanagement in der Welt ist. Nachdem der Chip implantiert ist, hat das Haustier eine einzigartige Identität. Durch Auslesen des Geräts kann die Information des Eigentümers bestimmt werden. Einmal implantiert und für das Leben verwendet (aber es ist am besten, es einmal im Jahr zu überprüfen), es kann gesagt werden, "für immer und einmal."


Dieser Reis-Größe-Chip ist sehr druckfest und wird auch nicht knacken, wenn direkt vom Boden auf einer Höhe von 2 Metern. Es ist sicherer unter dem Schutz von Haut und Hund Haar; in Bezug auf die Lebensdauer. Der Chip kann kontinuierlich für 18-20 Jahre arbeiten.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)