XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen

RFID-Wissen

RFID-Technologie verbessert das Bahnbetriebsmanagement und die Arbeitseffizienz

News posted on: 2020/4/9 10:51:24 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

RFID-Technologie verbessert das Bahnbetriebsmanagement und die Arbeitseffizienz

RFID-Technologie verbessert das Bahnbetriebsmanagement und die Arbeitseffizienz


Die RFID-Technologie wird in der Bahn eingesetzt, um einen effizienten Betrieb und Wartung zu erreichen, die Anlagenauslastung und den Service zu verbessern. Die RFID-Bahn-Management-Plattform umfasst das Management der Subsystem-Bestätigung, Frachtabwicklung, Transportplanung, Bahngruppierung, Bahnplanung, Echtzeit-Tracking von Zügen und Containern und die Vorhersage des Bahnpassagierflusses und der Einnahmen. Es kann genaue und vollständige relevante Links rechtzeitig bereitstellen und Entscheidungshilfe für den Bahntransport und das Kundenmanagement bieten. Optimieren Sie die Bahnbetriebsmanagementebene und die Arbeitseffizienz, optimieren Sie die Bahntransportkapazität, Servicequalität, Ausrüstung und Ressourcenauslastung und verbessern Sie die Wettbewerbsfähigkeit der Eisenbahn umfassend.


Der RFID-Leser hat ein wasserdichtes und staubdichtes Erscheinungsbild, das es für eine Vielzahl von rauen Industrie- und Außenumgebungen geeignet macht. Der RFID-Reader ist kompatibel mit verschiedenen EPC Class1 GEN1GEN2 Funkfrequenz-Identifikationsprotokollen und seinen universellen 860 ~ 960 MHz Frequenz Design ermöglicht es in den meisten Ländern der Welt verwendet werden. Kann einen längeren Lese- und Schreibabstand bereitstellen, und diese Art von Lesegerät ist für verschiedene UHF RFID-Anwendungen geeignet. Der Leser bietet: Software-Entwicklungs-Kit und Innen-und Außen-Installation kann Kunden mit äußerst komfortabler Software-Entwicklung, Debugging und Hardware-Installationsumgebung.


Dieses UHF RFID-Tag eignet sich besonders für die Arbeit in rauen Umgebungen. Es hat eine gute Schlagfestigkeit und Anti-Vibrations-Leistung, und es kann für eine lange Zeit bei extrem starkem Wetter und großen Temperaturänderungen verwendet werden. Der Leseabstand dieses Tags beträgt bis zu 35m. Im Vergleich zu aktiven Tags: In Bezug auf die Leistung, kann es aktive Tags für die Anwendung ersetzen, aber es ist viel billiger als aktive Tags im Preis. Die Kommunikation zwischen dem Tag und dem Lesegerät nutzt auch einen Zweiweg-Authentifizierungsmechanismus. Hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und geringe Wartungskosten: Es gibt keinen mechanischen Kontakt zwischen dem RFID-Tag und dem Lesegerät, der verschiedene Fehler, die durch das Kontaktlesen verursacht werden, vermeidet. Die normale Lebensdauer beträgt mehr als 10 Jahre.


Eigenschaften des RFID Bahnmanagementsystems


ANHANG Kann Tagsdaten speichern, einschließlich Zeit, Datum, Zugrichtung und Laufgeschwindigkeit

2. Kann über ein Modem auf Anfragen reagieren oder an ein Aufzeichnungssystem und Diagnose- und Überwachungsgeräte angeschlossen werden

3. Nachteilige Daten lassen sich rechtzeitig erhalten, was die Fahrgastkapazität und Fahrgeschwindigkeit des Zuges erhöhen und die Automatisierungs- und Betriebsflexibilität des Zuges verbessern kann.

4. Kann sofort die Zug-An- und Abreiseinformationen für die Kontrolle und den Betrieb erhalten


In der Lösung, die RFID-Technologie annimmt, hat das Schienenfahrzeugmanagement die Echtzeit- und Automatisierung von Statistiken realisiert, die Verwaltungskosten verschiedener Links reduziert und den Eisenbahninformationsbau auf ein höheres Niveau gebracht. Nutzen Sie das Informationsnetz, um das Management der Sicherheit des Eisenbahnbetriebs zu stärken.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)