XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen

RFID-Wissen

Anwendungsforschung von UHF-RFID-Kohlebergwerksfahrzeugen Intelligentes Wägemanagement

News posted on: 2020/5/8 10:23:44 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Anwendungsforschung von UHF-RFID-Kohlebergwerksfahrzeugen Intelligentes Wägemanagement

Anwendungsforschung von UHF RFID Kohle-Mine-Fahrzeug Intelligentes Wägemanagement


Insgesamt gibt es jeden Tag viele Materialtransportfahrzeuge in und aus dem Bergbaugebiet, und Verfahren wie Parkplatz, Registrierung und Wiegen sind erforderlich. Der Bediener gibt die Daten manuell in den Computer ein, der nicht nur zeitaufwendig ist, sondern auch eine große Fehlerrate aufweist. Außerdem ist es leicht, menschliche Betrügereien zu züchten. , Verzicht auf viele wirtschaftliche Verluste an Unternehmen. Daher ist im Bergbaubereich, Fahrzeugimport und -export, Wägebereich und Entladebereich, wie schnell und effektiv Daten, Ferninspektion und Urteilssystem zu sammeln, die Hauptfrage geworden.


In Kombination mit der aktuellen Situation des manuellen Managements von Minenfahrzeugen kann das intelligente Wägemanagement der UHF RFID Kohlenbergwerke automatisch die Fahrzeug-Lizenzplattennummer, Gewichtsinformationen, Zeitinformationen usw. erfassen, die mit elektronischen Tags ausgestattet sind, und es in die Host-Datenbank schreiben, die künstliche Fehler effektiv beseitigen kann, um ein Überwuchten zu verhindern, Betrug, etc., um die Genauigkeit der ursprünglichen Datenerfassung zu gewährleisten.


Vor der Eingabe des Ladebereichs identifizieren und erfassen alle Transportfahrzeuge die Fahrzeuginformationen auf dem RFID-Tag durch den UHF RFID-Leser und wiegen das Wiegen. Nach Beendigung der Wägung nimmt der Server automatisch die Wägeinformationen auf und der Bildschirm zeigt die Wägeinformationen an; Transport Das Fahrzeug tritt zum Beladen in den Ladebereich ein. Nach Beendigung der Beladung fährt sie aus dem Beladebereich und wiegt wieder. Die Gewichtsinformationen werden automatisch in das System eingegeben, und die LED gibt eine Gewichtserinnerung. Das Fahrzeug kommt am Zielort an und tritt in den Entladebereich ein, um die Fahrzeuginformationen durch RFID-Identifikation zu erfassen. Und wiegen die Waagen. Nach Beendigung des Wägens nimmt der Server automatisch die Wägeinformationen auf und der Bildschirm zeigt die Wägeinformationen an; das Transportfahrzeug vervollständigt das Entladen und die Waage wird nach Beendigung des Entladens gewogen und schließlich die Gewichtsinformationen aufgezeichnet. Durch den Informationsvergleich wird ermittelt, ob es Unterlassungen oder Rückstände gibt. Das Wägemanagementsystem der UHF-RFID-Kohlebergwerke kann beim Betreten und Verlassen des Standorts automatisch das Gewicht der von den Informationen des Kohletransportwagens transportierten Kohle messen und die Daten in der Wirtsdatenbank anrufen, um jederzeit einen Bericht abzufragen oder zu erstellen.


RFID-Technologie Kohlenhof Fahrzeugmanagement-Workflow:


ANHANG Anmeldung

Das Minenregistrierungsbüro registriert zunächst die in die Mine einlaufenden Fahrzeuge und vertreibt ein spezielles Etikett für den Transport der Mine und speichert dann die relevanten Informationen der Kartennummer, Fahrzeugnummer, Eigentümername, Eingangszeit und Eingangsstelle im Etikett. In der Host-Datenbank.


2. Abrechnung

Nur Kunden, die mit speziellen Etiketten für Versand und Transport ausgestellt wurden, können auf die Rechnung der Mine gehen, um Rechnungen zu kaufen.


3. Mit leerem Auto

Nach Abrechnung kann der Kunde den Minenwagen zum Wiegen in den Fahrzeugwiegekanal fahren. Der an der Kreuzung installierte Fahrzeugdetektor spürt, dass das Fahrzeug einfährt, und sendet das Signal an das vordere Straßentor und Signallicht. Das Straßentor ist sofort geschlossen und das Signallicht rot. Lassen Sie den Fahrer langsam fahren, und gleichzeitig benötigen das Wägegerät und der Leser, um zu arbeiten. Nachdem der Tag auf dem Minenwagen vom Lesegerät gelesen wird, übermittelt der Lesegerät die Informationen des Fahrzeugs an den Hostcomputer, beauftragt die elektronische Waage, die Gewichtsinformationen des Fahrzeugs zu übertragen und gleichzeitig überwacht die Kamera, ob das Fahrzeug an der angegebenen Position geparkt wird und das Bild erfasst. Wenn der Host die Kartennummer und Gewichtsinformationen erhält, nimmt er die Informationen genau auf und unterstützt sie und gibt dann Anweisungen, das Tor zu öffnen, und der Minenwagen fährt in die Mine, um die Mine zu laden.


4. Belastungserz

Nachdem der leere LKW übergewichtig ist, kann er zum Laden in die Mine getrieben werden.


5. Waagen

Nach dem Laden der Mine muss der Minenwagen zum Wiegen wieder in die Fahrzeugwiegestraße fahren. Der an der Kreuzung installierte Fahrzeugdetektor spürt, dass das Fahrzeug fährt, und sendet das Signal an das vordere Straßentor und das Signallicht. Das Straßentor ist sofort geschlossen und das Signallicht rot. Der Fahrer fährt langsam, und gleichzeitig erfordert die Skala und der Leser zu arbeiten. Nachdem der Tag auf dem Minenwagen vom Lesegerät gelesen wird, sendet die Leseantenne die Fahrzeuginformationen an den Host, beauftragt die elektronische Waage, die Gewichtsinformationen des Fahrzeugs zu übertragen, und gleichzeitig überwacht die Kamera, ob das Fahrzeug an der angegebenen Position geparkt wird und das Bild erfasst. Nachdem der Host-Computer die Kartennummer und Gewichtsinformationen erhält, nimmt er die Informationen genau auf und stellt dann einen Befehl aus, das Tor zu öffnen, und der Bergbau-Lkw fährt in das Minenticketbüro, um das Ticket auszustellen.


6. Abrechnung

Nach dem Laden des Minenwagens müssen Sie wieder zur Rechnungsstellung gehen. Die Rechnungsstelle prüft, ob die Informationen über die beiden Waagen des Minenwagens konsistent sind. Wenn alle Informationen konsistent sind, berechnet die Rechnungsstelle automatisch das Nettogewicht des ausgelieferten Erzs nach dem Managementsystem und stellt die Rechnung aus.


7. Erscheinung

Schließlich kann der Kohletransporter die Rechnung halten und aus dem Kohlenhof gehen, nachdem er von der Wache inspiziert wurde. Erfassen Sie automatisch verschiedene benötigte Informationen wie Fahrzeugeingang, Eingangsort, Fahrzeuggewicht, Eigentümereinheit, etc. RFID-Technologie sammelt sich automatisch schnell, kann ein schnelles Fahrzeugwiegen erreichen, die Effizienz des Wiegens verbessern, die Anzahl der Fahrzeuge reduzieren Und verursachen das Phänomen der Warteschlange Übergewicht. Alle übergewichteten Fahrzeuge werden automatisch vom Computer erfasst, manuelle Eingriffe eliminiert, automatisch Daten erfasst und automatisch überprüft und freigegeben. Durch die automatische Messung wird die für jede Bedienstrecke benötigte Zeit verkürzt, die Verbindungskapazität des Messsystems verbessert, die Arbeitsintensität reduziert und die Arbeitskosten eingespart. Durch die automatische Erfassung von RFID-Elektronik-Tags, die auf Kohletransportfahrzeugen installiert sind, kann sie die Echtzeitüberwachung der Messstelle schnell realisieren, so dass die Datenerfassung während des Messprozesses vollständig automatisiert ist und die Daten genau und schnell sind, wodurch die Genauigkeit und Fairness der Informationserfassung und die Verbesserung der Arbeitseffizienz gewährleistet wird. Wirtschaftliche Verluste reduzieren.


8. Entladen und Wiegen am Zielort

Transport des Minenwagens zu seinem Ziel. Vor dem Entladen der Mine wiegt das Fahrzeug in das Ziel und wiegt es. Der an der Kreuzung installierte Fahrzeugdetektor spürt, dass das Fahrzeug einfährt, und sendet das Signal an das vordere Straßentor und Signallicht. Das Straßentor ist sofort geschlossen und das Signallicht dreht sich rot, um das Fahren zu veranlassen Der Bediener reiste langsam und fragte gleichzeitig das Wägegerät und den Leser, zu arbeiten. Nachdem der Tag auf dem Minenwagen vom Lesegerät gelesen wird, übermittelt der Lesegerät die Informationen des Fahrzeugs an den Hostcomputer, beauftragt die elektronische Waage, die Gewichtsinformationen des Fahrzeugs zu übertragen und gleichzeitig überwacht die Kamera, ob das Fahrzeug an der angegebenen Position geparkt wird und das Bild erfasst. Wenn der Host die Kartennummer und Gewichtsinformationen erhält, nimmt er die Informationen genau auf und stellt dann einen Befehl zum Öffnen der Barriere aus.


ANHANG Entladen

Nachdem der Lastwagen gewogen ist, kann er zum Entladen in die Mine getrieben werden.


10. Leere Auto Übergewicht

Nach dem Abladen des Erzes trägt der Lkw den leeren Lkw und wiegt die Rechnung. Gleichzeitig wird das Ticket beim Abrechnungsbüro ausgestellt. Die Abrechnungsstelle prüft, ob die Informationen der beiden Wäge des Lastkraftwagens konsistent sind. Warten Sie, wenn alle Informationen konsistent sind, wird die Rechnungsstelle automatisch das Nettogewicht des nach dem Managementsystem ausgelieferten Erzes berechnen und auf die Rechnung geben und das spezielle Etikett für den Transport wiederherzustellen.


11. Berechnung und Wägung

Der gesamte Ladevorgang wird in drei Berechnungen unterteilt. Die Beladungswiegung wird mit dem leeren Lastwagen, der das Beladungsgewicht berechnet, verglichen; die Beladungswaage wird mit dem Beladungswaagen verglichen, um zu überprüfen, ob im Transportvorgang Leckagen vorhanden sind; leerer Lastkraftwagen, der das Gewicht des transportierten Erzes im Vergleich zum Wägeverhalten am Entladehof berechnet, und das Gewicht des zum ersten Mal berechneten Erzs vergleichen, um zu berechnen, ob das Erz fehlt oder bleibt.


Welche Vorteile bietet das intelligente Wägemanagement von UHF RFID Kohlenbergwerk?


Sicherheit

RFID-Elektronik-Tags können nicht geschmiedet oder kopiert werden, was grundsätzlich das Phänomen des Kopierens, Fälschungen und Betrugs beseitigt ...


Stärkung der Verwaltung und ein Ende zu Gunsten und Betrug setzen

Das UHF RFID-Elektronik-Label ist an der Windschutzscheibe des Autos befestigt, und das Gewicht, das durch die Waage gewogen wird, entspricht jeweils streng einer Karte und einem Auto.


Schutz der Sicherheit des Gebiets und Verhinderung des Eindringens illegaler Fahrzeuge

Dieses System kann mit einem Parkplatzmanagementsystem integriert werden. Nur Fahrzeuge mit rechtlich autorisierten elektronischen Tags können in den Minenlade- und Wägebereich gelangen, wodurch die Sicherheit dieses Bereichs verbessert wird.


Kann Informationen über lange Strecken übertragen

Die Fernsteuerung und Gruppensteuerung kann durchgeführt werden, um das System wirklich automatisch und intelligent zu machen, und kann mit Computern vernetzt werden, um Datensätze und Berichte automatisch zu analysieren, zu berechnen und zu drucken.


Informationssammlung Automatisierung

Die von dem Fahrzeugwaageinstrument ausgegebenen Wägedaten und die auf dem Bergbaufahrzeug installierte elektronische Tagkartennummer werden von der entsprechenden Ausrüstung verarbeitet und dann an den Computer übermittelt. Der Computer zeigt das Gewicht der Ladung, die von diesem Auto getragen wird und speichert es in der Datenbank des Computers. Benutzer können Operationen wie Abfragen, Summieren und Drucken nach Bedarf durchführen und so die Automatisierung der Informationssammlung realisieren.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)