XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen

RFID-Wissen

Gründe, warum RFID-Tags nicht gelesen werden können und Faktoren, die den Leseabstand beeinflussen

News posted on: 2020/5/19 14:46:11 - by qingbin - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Gründe, warum RFID-Tags nicht gelesen werden können und Faktoren, die den Leseabstand beeinflussen

Gründe, warum RFID-Tags nicht gelesen werden können und Faktoren, die die Lesedistanz beeinflussen


Mit der Popularisierung des Konzepts des Internet of Things ist jeder mehr daran interessiert, RFID-Elektronik-Tags zur Verwaltung von Anlagevermögen zu verwenden. Im Allgemeinen umfasst ein Komplettpaket von Lösungen ein RFID-Festnetzmanagementsystem, RFID-Drucker, RFID-Tags und RFID-Leser. Als wichtiger Teil, wenn es Probleme mit RFID-Elektronik-Tags gibt, wird es den Fortschritt des gesamten Systems beeinflussen.


Gründe, warum RFID-Tags nicht gelesen werden können


Zunächst wird das RFID-elektronische Etikett beschädigt

Es gibt Chips und Antennen in RFID-Elektronik-Tags. Werden die Chips durch externe Kraft gedrückt oder kann ein hoher statischer Strom ausfallen. Antenne, wenn das RFID-Signal durch die Antenne beschädigt wird, wird es auch zu einem Ausfall führen. RFID-Elektronik-Tags dürfen daher nicht durch Kompression beschädigt oder zerrissen werden. Allgemein benötigte RFID-Elektronik-Tags werden in Plastikkarten verpackt, um Beschädigungen durch externe Kräfte zu vermeiden.


Zweitens die Auswirkungen von Störobjekten

RFID-Elektronik-Tags können nicht durch Metall passieren. Wenn die Tags durch das Metall blockiert werden, wird der Leseabstand der RFID-Inventarmaschine beeinträchtigt oder sogar nicht gelesen. Gleichzeitig ist die Funkfrequenzinformation von RFID-Elektronik-Tags auch schwierig, Wasser einzudringen. Wird durch Wasser blockiert, wird der Messabstand begrenzt. Im allgemeinen können die Signale von RFID-Tags nicht-metallische oder nicht-transparente Materialien wie Papier, Holz und Kunststoff durchdringen und durchdringend kommunizieren. Wenn das Anwendungsszenario besonders ist, ist es notwendig, Metall-Tags oder andere elektronische Tags mit besonderen Eigenschaften, wie hohe Temperaturbeständigkeit und wasserdicht, anzupassen.


3. Der Leseabstand ist zu weit

Nach unterschiedlichen Fertigungsprozessen haben RFID-Elektronik-Tags unterschiedliche Anwendungsumgebungen, unterschiedliche RFID-Leser und unterschiedliche Lesedistanzen. Ist der Leseabstand zu weit, wird er den Leseeffekt beeinflussen.


Faktoren, die den Leseabstand von RFID-Tags beeinflussen:

ANHANG Es ist mit der Hochfrequenzleistung des RFID-Lesers verbunden. Ist die Hochfrequenzleistung klein, ist der Leseabstand nahe. Im Gegenteil, wenn die Macht hoch ist, ist der Leseabstand weit;

2. Es steht im Zusammenhang mit der Antennenverstärkung des RFID-Lesegerätes, der Antennenverstärkung des Lesegerätes ist klein, der Leseabstand ist ohnehin nahe, der Gewinn ist hoch und der Leseabstand ist weit;

3. Sie ist mit dem Anpassungsgrad der Polarisationsrichtung und dem relativen Winkel des RFID-Tags und der Antenne verbunden. Die Richtung ist konsistent und der passende Grad ist hoch.

4. Sie bezieht sich auf die Einheitsdämpfung des Speisers. Je größer die Dämpfung, desto näher der Lese- und Schreibabstand. Je kleiner die Dämpfung ist, desto weiter der Leseabstand;

5. Es bezieht sich auf die Gesamtlänge des Speisers, der den Lesegerät und die Antenne verbindet. Je länger der Feeder, desto näher der Lese- und Schreibabstand. Vielmehr weist der Anleger einen kürzeren Leseabstand auf.



KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)