XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Wissen
RFID-Wissen

Wie man Flughafengepäck Tag verwendet?

Nachrichten veröffentlicht am: - von - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags / NewsID:398

Wie man Flughafengepäck Tag verwendet?

RFID (Radio Frequency Identification) Flughafengepäck-Tags verwenden Sie eingebettete Mikrochips, um Daten drahtlos zu speichern und zu übertragen. Diese Tags ermöglichen automatisiertes Gepäckhandling und -verfolgungssysteme auf Flughäfen.

Hier ist, wie man ein RFID Flughafen-Gepäck-Tag verwendet:

ANHANG Erhalten Sie ein RFID-Gepäck-Tag: RFID-Gepäck-Tags werden typischerweise während des Check-in-Prozesses von der Fluggesellschaft oder dem Flughafen bereitgestellt. Die Tags sind in der Regel mit einem RFID-Chip eingebettet und haben eine eindeutige Identifikationsnummer.

2. Aktivieren Sie den Tag: Einige RFID-Gepäck-Tags werden voraktiviert, während andere eine Aktivierung benötigen. Wenn die Aktivierung erforderlich ist, helfen Ihnen die Fluglinien- oder Flughafenmitarbeiter bei dem Prozess. Die Aktivierung kann das Scannen des Tags oder die Zuordnung mit Ihren Flugdaten beinhalten.

3. Befestigen Sie den Tag auf Ihr Gepäck: Suchen Sie den vorgesehenen Bereich auf Ihrer Tasche, wo der RFID-Gepäckanhänger angebracht werden soll. Es ist in der Regel ein Griff, ein Gurt oder ein dedizierter Anhängerhalter. Sichern Sie den Tag an einem sichtbaren Ort, um sicherzustellen, dass er nicht durch andere Gurte oder Griffe behindert wird.

4. Überprüfen Sie die Funktionalität des Tags: Bevor Sie zum Flughafen fahren, können Sie überprüfen, ob das RFID-Tag richtig funktioniert. Einige Flughäfen oder Fluggesellschaften bieten Self-Service-Kioske oder mobile Apps, mit denen Sie Ihren Tag scannen und seine Lesbarkeit überprüfen können. Sollten Probleme auftreten, melden Sie das Personal der Fluggesellschaft für Hilfe an.

5. Ziehen Sie Ihr Gepäck ab: Am Flughafen fahren Sie zum Gepäckabwurf-Zähler oder zum ausgewiesenen Selbstbedienungs-Kiosk. Legen Sie Ihr Gepäck auf das Förderband oder folgen Sie den Anweisungen. Die RFID-Technologie wird Ihr Gepäckanhänger automatisch lesen und mit Ihren Flugdaten verknüpfen.

6. Erhalten Sie Ihren Anspruch: Nachdem Sie Ihr Gepäck abgenommen haben, erhalten Sie einen Anspruchsbeleg. Dieser Empfang enthält typischerweise eine eindeutige Barcode- oder Identifikationsnummer, die Ihrem Gepäck und seinem RFID-Tag entspricht. Halten Sie diesen Empfang sicher, da Sie ihn benötigen, um Ihr Gepäck an Ihrem Ziel zu sammeln.

7. Verfolgen Sie Ihr Gepäck: Viele Flughäfen und Fluggesellschaften bieten Online-Tracking-Systeme oder mobile Apps, mit denen Sie den Fortschritt Ihres Gepäcks überwachen können. Sie können Updates an ihrem Standort erhalten, ob es auf Ihren Flug geladen wurde, und wenn es an Ihrem Ziel ankommt.

8. Sammeln Sie Ihr Gepäck: Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, gehen Sie zum Gepäck-Beanspruchungsgebiet. Suchen Sie nach den Monitoranzeigen oder hören Sie nach Ankündigungen, um den zugewiesenen Karussell für Ihren Flug zu bestimmen. Während Ihr Gepäck auf dem Karussell vorbeikommt, wird das RFID-System Sie identifizieren und benachrichtigen, wenn es bereit für die Abholung ist.

Denken Sie daran, RFID Flughafen-Gepäck-Tags sind entworfen, um die Effizienz und Genauigkeit der Gepäckhandhabung zu verbessern. Befolgen Sie alle speziellen Anweisungen der Fluggesellschaft oder des Flughafens bezüglich der Nutzung des RFID-Tags und stellen Sie immer sicher, dass Ihr Gepäckanhänger sicher an Ihrer Tasche befestigt ist.