XMINNOV
中文版  한국어  日本の  Français  Deutsch  عربي  Pусский  España  Português
Heim >> Aktivität & Neuigkeiten >> RFID-Neuigkeiten

RFID-Neuigkeiten

Wie RFID Skifahren und Marihuana in Colorado beeinflusst hat

News posted on: 2018/7/19 6:27:02 - by Benn - RFIDtagworld XMINNOV Hersteller von RFID-Tags

Wie RFID Skifahren und Marihuana in Colorado beeinflusst hat

Wie RFID Skifahren und Marihuana in Colorado beeinflusst hat


Was ist, wenn Sie an Colorado denken?

Antworten können je nach Person variieren, aber ich denke, wir können alle zustimmen, dass Skifahren und Marihuana zu einigen der beliebtesten Antworten gehören. Colorado erlebt weiterhin das Wachstum des Vorjahres im Umsatz aus Tourismus und Marihuana-Vertrieb, aber ich wette, die meisten Menschen wissen nicht, dass die Ski- und Marihuana-Industrie zwei sehr große Arbeitgeber von RFID sind.


R-F-I-Ski

Die Skiindustrie war der frühere Adopter von RFID. Ich denke, jeder, der vor dem Jahr 2000 Skifahren ging, liebte Skifahren, aber würde zustimmen, dass die Erfahrung besser sein könnte, wenn Sie nicht so viel Zeit damit verbringen mussten, um zu warten, vor allem angesichts der Kosten. Nachdem Sie das ganze Jahr auf Ihre Skitour gewartet haben, würden Sie in die Stadt kommen und warten, um Ihren Pass zu kaufen, warten, Ihre Ausrüstung zu mieten, warten, auf den Berg zu kommen, warten Sie auf die Lifte, etc. Und nicht nur die Kundenerfahrung war umständlich, sondern die alten Prozesse wurden nicht optimiert, um wichtige Ski- und kundenzentrierte Daten genau zu erfassen, um die Berge und umliegenden Unternehmen so effizient wie möglich zu führen.


RFID

In den bis 2010 führenden 2000er Jahren investierten Berge und Resorts in RFID-Systeme, um ihre Skierfahrung zu integrieren und zu verbessern. Was dazu führte, war eine fast reibungslose Erfahrung für den Kunden zusammen mit verringertem Betrug, erhöhter Gesamtsicherheit und verbesserten Datenerfassungsfunktionen, die es den Bergen ermöglichen, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen, die die Kundenerfahrung im Laufe der kommenden Jahre weiter verbessern würden.


Heute sind RFID-Tags in Skipass eingebettet, und Berge haben ein Netz von Checkpoints, die Lesegeräte und/oder Antennen enthalten. Sobald ein Tag an einem Checkpoint gelesen wird, werden die eindeutigen Daten des Tags über den Lesegerät übertragen und können in Skiverkehrsdaten umgewandelt werden, den Zugang zu Skiliften steuert, den letzten bekannten Aufenthaltsort eines Skifahrers im Notfall überwacht, etc. Viele Resorts akzeptieren Ihren Skipass als Zahlungsmethode, die dem Resort noch mehr kundenzentrierte Daten zur Verfügung stellt.


Warum sind diese Daten wichtig?

Die auf dem Berg zusammengestellten Daten ermöglichen es Resorts, die Kundenerfahrung und den gesamten Geschäftsbetrieb für die Region zu antizipieren, zu planen und zu verbessern.


Wie viele Skifahrer gehen, bevor Moguls Reparatur benötigen?

Wie viele Skifahrer können fahren, bevor Skilifte Reparatur benötigen?

Wie viele Skifahrer können wir auf einem bestimmten Tag der Woche basierend auf der Wettervorhersage an diesem Tag rechnen?


Alle diese Fragen sind in der Lage, basierend auf tatsächlichen, harten Daten, die RFID helfen kann, genau zu erfassen.


RFID + THC

Während das Skifahren RFID durch natürliche Selektion fand, landete die Marihuana-Industrie auf RFID als staatliche Regulierungsbehörden suchte nach effizienten Tracking-Lösungen, um Integrität und Transparenz in der gesamten Marihuana-Versorgungskette zu erhalten. Nachdem medizinisches Marihuana in Colorado legalisiert wurde, stimmten die Regulierungsbehörden letztlich zu, dass „seed-to-sale“ Rückverfolgbarkeit unerlässlich wäre, um Unternehmen und Kunden in dieser neuen Branche verantwortlich zu halten.


Über Jahre der Erforschung von Optionen durch Forschung und Entwicklung wurde eine skalierbare Software entwickelt, um eine Echtzeit-Tracking-RFID-Lösung zu betreiben, um die Qualifikationen des Staates für eine MITS oder Marihuana Inventory Tracking Solution zu erfüllen. Die aktuelle Software unter Vertrag mit dem Staat ist METRC, die Marihuana Enforcement Tracking Compliance. Es wurde von Franwell entwickelt, einem RFID-Systemintegrator aus Florida und wird nun von neun anderen Staaten verwendet. Marihuana-Pflanzen werden buchstäblich von Saatgut zum Verkauf mit dieser Software verfolgt, um ein allumfassendes RFID-System zu ermöglichen.


Sobald ein Schneiden, Sämling oder Klon mit der Absicht zum Verkauf gepflanzt wird, wird jeder potenziellen Pflanze ein RFID-Tag mit einer einzigartigen 24-stelligen ID-Nummer zugewiesen, die mit der Pflanze bleibt, bis es zum Verbrauch verkauft wird. Jede Pflanze wird in einem Gewächshaus bis zur Ernte überwacht und die Ausbeute jeder Pflanze abgebrochen und mit einer entsprechenden ID-Nummer markiert, wie sie zum Verkauf vorbereitet ist. Mit Leseprüfpunkten in der gesamten Lieferkette wird jede Sendung bis zum Verkauf an die Zielausgabe verfolgt, in der die Produkte bis zum Verkauf von RFID-Hardware im Laden überwacht werden.


Ähnlich wie in der Skiindustrie nimmt der Einsatz von RFID die Reibungspunkte im Prozess ab und befähigt Colorados Marihuana-Industrie mit einer Vielzahl von handlungsfähigen Daten.


Wie lange dauert ein bestimmter Strang unter unterschiedlichen Bedingungen zu wachsen?

Was ist die Wachstumsrate eines Schneidens gegen ein Sämling?


Und weil die Lieferkette so transparent ist und Echtzeitdaten leicht verfügbar ist, wird die Einhaltung in Echtzeit überprüft und eine Lösung für ein Problem kann in Echtzeit eingesetzt werden.


Kaufpraktiken von Spendern können überwacht werden, um anormale Diskrepanzen in Mengen gekauft oder verkauft.

Wenn sich ein bestimmter Strang als defekt erwiesen hat, wäre jedes nicht verkaufte Stück sofort in der Lage zu verweisen.


Colo-Radio Frequenz Identifikation

RFID ermöglicht es einem Benutzer, Daten zu erfassen, wo Daten nicht existieren, und in Colorado ist RFID zutiefst in zwei sehr wichtige staatliche Branchen gewebt. Also jetzt, wenn jemand Sie fragt: “Was kommt, wenn Sie an Colorado denken?”, klar die Antwort SHOULD sein, “RFID.” Natürlich, wenn Sie nicht wollen zu erklären, nur sagen, “Ski und Marihuana” wie eine normale Person, aber fühlen Sie sich frei, diesen Blog mit ihnen zu teilen.




KONTAKTIERE UNS

Cellphone:
+86-13606915775(John Lee)

Phone:
+86-592-3365735(John)
+86-592-3365675(Cathy)
+86-592-3166853(Margaret)
+86-592-3365715(Anna)
+86-592-3365685(Ellen)
+86-592-3365681(Lynne)

Email: market@rfidtagworld.com

Add: Nr. 943, Tong Long l U, Stadt Hongtang, Tong Press District, ξ Amen (X Fujian OVI OT Industriepark)